1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Betty Bossi: Frischer Risotto-Salat mit knackigen Bohnen

Betty Bossi

Frischer Risotto-Salat mit knackigen Bohnen

Wenns nicht gerade stürmt und der April macht was er will, startet im Frühling die Picknicksaison. Ein leckerer Risotto-Salat mit Bohnen, tollende Kinder und ein Gläschen Wein – die perfekte Kombination.

Risotto Bohnen Salat
Ein Frühlingssalat, der sich gut vorbereiten und zum Picknick mitnehmen lässt. Getty Images

Zutaten (für 4 Personen)

Reis

  • 100 g Risottoreis (z.B. Carnaroli)
  • Salzwasser, siedend
  • 400 g grüne Bohnen, schräg halbiert
  • 2 orange oder gelbe Peperoni, in feinen Streifen
  • 1 Dose Cannellini-Bohnen (ca. 400 g), abgespült, abgetropft

Salat

  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Kräutersalz
  • 2 EL Thymianblättchen
  • 100 g Bresaola in Tranchen

Vor- und zubereiten ca. 40 Min.

So wirds gemacht Den Reis im Sieb unter fliessendem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, dann gut abtropfen. Reis im Salzwasser ca. 10 Min. kochen, Bohnen beigeben, ca. 10 Min. fertig al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen. Peperoni und Cannellini-Bohnen daruntermischen.

Für den Salat Zitronenschale und -saft und Öl in einer Schüssel verrühren, würzen. Reis mit dem Thymian beigeben, mischen, mit dem Bresaola anrichten.

Von Betty Bossi am 26. April 2019