1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Frozen Panna cotta: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Frozen Panna cotta

Jetzt sind die «Tübeli» reif, und Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen! Wie wärs zum Beispiel mit einer Panna Cotta?

Frozen Panna cotta
Betty Bossi

Zutaten für 4 Förmchen von je ca. 2 dl

Mehr für dich

Panna Cotta

  • 3 dl Vollrahm
  • 2 dl Halbrahm
  • 3 EL Zucker
  • ½ TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 2 Blatt Gelatine, ca. 5 Min.in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft

Beeren 

  • 200 g Johannisbeeren
  • 50 g Zucker

Meringue

  • 2 frische Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker

Vor- und Zubereitungszeit ca. 45 Min. ca. 3 Std. gefrieren ca. 1 Min. überbacken

Panna cotta Rahm mit Zucker und Vanille aufkochen, Hitze reduzieren, auf ca. 4 dl einköcheln, Pfanne von der Platte nehmen. Gelatine unter die heisse Flüssigkeit rühren, durch ein Sieb in einen Messbecher giessen, in die vorbereiteten Förmchen füllen, auskühlen. Zugedeckt im Tiefkühler ca. 3 Std. gefrieren.

Beeren mit dem Zucker aufkochen, beiseitestellen. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, Panna cotta mit einer Messerspitze sorgfältig vom Förmchenrand lösen und auf Teller stürzen.

Meringue Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eischnee auf die Panne cotte verteilen.

Überbacken ca. 1 Min.in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze/ Grill). Panna cotta sofort mit den Beeren servieren.

Tipp Eischneehaube mit einem Bunsenbrenner abflammen.

Von Betty Bossi am 24.07.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer