1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Pasta mit Rahmspinat und Champignons: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Für Glückspilze: Pasta mit Rahmspinat und Champignons

Müsst ihr auch Homeoffice, Homeschooling und den Haushalt unter einen Hut bringen? Dann kommt unser heutiges Pastagericht gerade richtig: Es ist so schnell und einfach nachzukochen, dass auch Teenager die Kochlöffel schwingen können.

Placeholder

Können alle, schmeckt allen: Unser einfaches Pastagericht für den Familientisch.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Teigwaren (z. B. Rigatoni), Salzwasser, siedend
  • 500 g Spinat
  • 1 EL Öl

Sauce

  • 250 g Champignons, je nach Grösse halbiert oder geviertelt
  • 1 roter Peperoncino, entkernt, in feinen Streifen
  • 2 dl Saucen-Halbrahm, ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 60 g Reibkäse

Vor- und Zubereitungszeit ca. 25 min

Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, ca. 1 Min. vor Ende der Kochzeit Spinat beigeben, ca. 1 dl Kochwasser beiseite stellen. Teigwaren und Spinat abtropfen, zurück in die Pfanne geben.

Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze und Peperoncino ca. 5 Min. braten. Saucen-Halbrahm mit dem Kochwasser dazu giessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln lassen, würzen.

Mehr für dich

Sauce unter die Teigwaren mischen, auf Tellern anrichten, Käse darüber streuen.

Von Betty Bossi am 30.04.2020
Mehr für dich