1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Betty Bossi: Gebratene Spargeln mit Rindfleisch

Betty Bossi

Gesundes Zmittag: Gebratene Spargeln mit Rindfleisch

Frühlingszeit ist Spargelzeit: Die feinen Stängel gibts in Grün und Weiss, dick und dünn. Und die Möglichkeiten, sie zu verarbeiten, sind grenzenlos. Heute kombinieren wir sie mit feinem Rindfleisch.

Placeholder

Super Duo: Gebratene Spargeln mit saftigem Rindfleisch.

Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen)

  • Öl zum Braten
  • 4 Rindsplätzli (z. B. Huft, je ca. 160 g), längs in je 4 Streifen
  • 3/4 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Zwiebel, in Streifen
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 1 roter Chili, entkernt, in Ringen
  • 1 kg grüne Spargeln, unteren hölzernen Teil weggeschnitten, längs halbiert
  • 4 EL Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Korianderblättchen

Vor- und zubereiten ca. 25 Min.

So wirds gemacht Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 1 Min. braten, herausnehmen, würzen.

Wenig Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Zwiebel, Knoblauch und Chili ca. 1 Min. anbraten. Spargeln beigeben, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 8 Min. dämpfen.

Mehr für dich

Konfitüre und Sojasauce beigeben, ca. 3 Min. mitköcheln. Fleisch mit dem entstandenen Saft wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen. Koriander darüberstreuen.

Dazu passt Reis.

Von Betty Bossi am 12.04.2019
Mehr für dich