1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Grossmutters Schokoladenkuchen: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Grossmutters Schokoladenkuchen

Geniessen, was uns schmeckt! Eine Kartoffelsuppe mit Speck, Fischknusperli oder Fleischvögel – gekrönt mit Grossmutters Schokoladenkuchen: Wohlfühlgerichte wärmen Herz und Magen und beglücken unsere Seele. Einfach tröstlich.

grossmutters schokoladenkuchen

Es ist angerichtet: Grossmutters Schokoladenkuchen von Betty Bossi.

Betty Bossi

Grossmutters Schokoladenkuchen

Zutaten für 8 Stück

  • 150 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 75 g Haselnüsse, gemahlen
  • 125 g Schokoladenpulver
  • 1½ dl Milch
  • 300 g Mehl
  • ½ Päckli Backpulver
  • 1 Prise Salz

Vor- und Zubereiten ca. 20 Min., ca. 50 Min. backen

So wirds gemacht Butter in erwärmter Schüssel weich werden lassen. Zucker, Vanillezucker und Eier zugeben, schaumig rühren, dabei soll sich der Zucker auflösen. Haselnüsse, Schokoladenpulver und Milch zufügen, gut mischen. Mehl, Backpulver und Salz mischen, zur gerührten Masse sieben, darunterziehen, in eine sehr gut eingefettete Springform (Ø 26 cm) füllen.

Backen Auf unterster Rille in guter Mittelhitze (200 °C) 45–50 Minuten.

Die kalte Torte kann mit Rahm oder Backcreme gefüllt und verziert werden.

Von Betty Bossi am 21.11.2020
Mehr für dich