1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Himbeereis mit Cookie-Dough: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Himbeerglace mit Cookie-Dough

Ein amerikanischer Hersteller hat den Guetsli-Teig im Glace vor einigen Jahren berühmt gemacht. Seither schwören wir auf die Kombination. Heute gibts unsere Variante mit Himbeer-Glace. Lecker!

himbeerglace

Die ist im Nu weg: Cookie-Dough-Himbeerglace.

Betty Bossi

Zutaten für 6 Glace-Becher von je ca. 2 dl

Cookie-Dough

  • 100 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter, kalt, in Stücken
  • ½ EL Wasser

Glace

  • 300 g Himbeeren
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2½ dl Vollrahm

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten, ca. 3 Stunden gefrieren

Für den Cookie-Dough Mehl, Kakaopulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser beigeben, kurz zusammenfügen (nicht kneten), Teig kühl stellen.

Für die Glace Himbeeren mit dem Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen. Zitronensaft darunterrühren. Rahm steif schlagen, unter die Himbeermasse ziehen, in Becher füllen. Rohen Teig in groben Stücken in die Himbeermasse drücken, zugedeckt ca. 3 Std. gefrieren.

Glace ca. 15 Min. vor dem Servieren herausnehmen.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 13.07.2020
Mehr für dich