1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Gebratener Saibling mit Lattichsalat: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Knusprige Saiblingfilets mit beerigem Lattichsalat

Ein Fisch zum Reinbeissen: Die goldene Kruste kriegt ihr mit Paniermehl spielend leicht hin. Dazu ein frischer Salat mit dem gewissen Etwas: Heidel- oder auch Johannisbeeren schenken eine fruchtige Note und mit Basilikum verziert zaubert ihr ein wahres Sommer-Konzert in eure Mundhöhle. Buon Appetito!

Placeholder

Fitnessteller mit Fisch und Salat.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Lattichsalat

  • 3 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 180 g Joghurt nature
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 4 Mini-Lattiche, in Streifen
  • 1 Bund Basilikum, grob geschnitten
  • 250 g Heidelbeeren

Saibling

  • 4 EL Paniermehl
  • 4 Saiblingfilets (je ca. 140 g)
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer Bratbutter zum Braten

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Für den Lattichsalat Essig, Öl und 2 EL Joghurt verrühren, Sauce würzen. Lattiche und Basilikum mit den Beeren unter die Sauce mischen.

Für den Saibling Paniermehl in einen flachen Teller geben. Fischfilets eventuell entgräten, würzen, im Paniermehl wenden, dieses leicht andrücken. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fischfilets beidseitig je ca. 3 Min. braten. Restliches Joghurt dazu servieren.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 19.07.2020
Mehr für dich