1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Mohn-Hagebutten-Cookies: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Mohn-Hagebutten-Cookies

Als Küchlein, Strudel oder Cookies – Backen mit Mohn sorgt für gute Laune in diesen trüben Herbst- und Wintertagen. Bereits das Kneten und Formen versammelt Gross und Klein um einen Tisch. Dufte Stimmung und Glücksgefühle pur.

Mohn-Hagebutten-Cookies

Es ist angerichtet: Mohn-Hagebutten-Cookies von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für ca. 20 Stück

Teig

  • 150 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Mohn
  • 2 Prisen Salz
  • 200 g Mehl

Füllung

  • 2 dl Doppelrahm
  • 3 EL Hagebuttenkonfitüre

Vor- und Zubereitungszeit

  • ca. 45 Min.
  • ca. 1 Std. kühl stellen
  • ca. 10 Min. backen pro Blech

Teig Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Mohn und Salz darunterrühren. Mehl beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, zu einer Rolle von ca. 4 cm Ø formen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

Teig in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen.

Füllung Rahm mit der Konfitüre steif schlagen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 8 mm Ø) füllen, auf die Hälfte der Mohn-Cookies spritzen. Restliche Cookies drauflegen, leicht andrücken.

Von Betty Bossi am 29.11.2020
Mehr für dich