1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Plätzli im Nussmantel: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Plätzli im Nussmantel

Mit Rahm und Nudeln, Gurkensalat und Kürbiskernen, im Nussmantel oder aus Tofu: Verlassen Sie für einen Augenblick die ausgetretenen Schnipo-Pfade, und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer raffinierten Variation.

Plätzli im Nussmantel

Plätzli im Nussmantel von Betty Bossi.

Betty Bossi

ZUTATEN für 4 Personen

  • 2 EL Essig
  • 3 EL Öl
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 600 g Rettich, längs halbiert, fein gehobelt
  • 2 Äpfel, geviertelt, in Scheibchen
  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • 40 g Sultaninen
  • 4 Kalbsplätzli (z. B. Nuss, je ca. 120 g)
  • ¾ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei, verklopft
  • 150 g Nussmischung, fein gehackt
  • 6 EL Bratbutter

VOR- UND ZUBEREITEN ca. 30 Minuten
Essig und Öl verrühren, Sauce würzen. Rettich, Äpfel, Petersilie und Sultaninen beigeben, mischen.

Mehr für dich

Plätzli etwas flach klopfen, würzen, portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Plätzli im Ei, dann in den Nüssen wenden, Panade gut andrücken.

Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten.

 

Von Betty Bossi am 08.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer