1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Pouletflügeli auf Curry-Gemüse: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Pouletflügeli auf Curry-Gemüse

Gehen euch in der Küche auch langsam die Ideen aus? Da hilft ein Blick ins Tiefkühlfach! Da versteckt sich vielleicht eine Packung Pouletflügeli. Damit lässt sich was Tolles zaubern.

Placeholder

Aus dem Ofen: Knusprige Pouletflügeli mit Gemüse.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Curry-Gemüse

  • 800 g festkochende Kartoffeln, in Schnitzen
  • 500 g Sellerie, in ca. 1½ cm grossen Würfeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL scharfer Curry (z. B. Sri Lanka)
  • ¾ TL Salz

Pouletflügeli

  • 1½ kg tiefgekühlte Pouletflügeli, aufgetaut
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten

Vor- und Zubereitungszeit ca. 20 Min. ca. 35 Min. backen

So wirds gemacht Für das Curry-Gemüse die Kartoffeln und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Die Pouletflügeli mit Konfitüre, Öl und Salz mischen, auf das Gemüse legen.

Backen ca. 35 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Petersilie darüberstreuen.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 16.04.2020
Mehr für dich