1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Rüebli-Mango-Suppe: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Rüebli-Mango-Suppe

Eine Suppe mit Roquefort und Lauch? Oder lieber eine mit Poulet und Kokosmilch? Oder gar mit Mango und Rüebli? Getoppt mit feiner Chorizo oder roten Chilis. Kurz und gut: Da gäbe wohl selbst Suppenkaspar seinen Widerstand auf.

Rüebli-Mango-Suppe

Es ist angerichtet: Rüebli-Mango-Suppe von Betty Bossi.

Betty Bossi

Rüebli-Mango-Suppe

Zutaten für 4 Personen

Rüebli-Mangosuppe

  • 1 EL Butter
  • 2 Rüebli, in Stücken
  • 1 Mango (ca. 400 g), in Stücken
  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • 8 dl Bouillon
  • 1 TL Sambal Oelek Salz, nach Bedarf

Beilage

  • 1 Ciabatta (ca. 50 g), aufgeschnitten, in ca. 1 cm breiten Stängeln
  • 50 g Chorizo, in feinen Streifen

Vor- und Zubereiten ca. 40 Min.

Für die Rüebli-Mango-Suppe Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Rüebli, Mango und Zwiebel ca. 2 Min. andämpfen. Bouillon dazugiessen, Sambal Oelek beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln. Suppe in einem Mixglas pürieren, salzen.

Für die Beilage Ciabatta und Chorizo in einer beschichteten Bratpfanne ca. 5 Min. langsam knusprig braten. Mit der Suppe anrichten.

Mehr für dich

Lässt sich vorbereiten Suppe ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Suppe kurz vor dem Servieren erhitzen. Ciabatta und Chorizo kurz vor dem Servieren knusprig braten, zur Suppe servieren.

Von Betty Bossi am 28.10.2020
Mehr für dich