1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Saibling-Smörrebröd: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Saibling-Smörrebröd

Mit Kräutersalat oder auf dem Sandwich wie in Skandinavien, als Ragout oder im feinen Päckli: Delikate Fische verdienen eine delikate Zubereitung – und Ihre Liebsten sowieso nur das Beste vom Besten!

Saibling-Smörrebröd

Es ist angerichtet: Saibling-Smörrebröd von Betty Bossi.

Betty Bossi

Saibling-Smörrebröd

Zutaten für 4 Personen

Fisch

  • 4 Saiblingfilets mit Haut (Bio, je ca. 130 g), halbiert
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Randen

  • 400 g gekochte Randen, geschält, in Scheiben
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Salat

  • 1 EL Kräuterweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 200 g Endiviensalat, in feinen Streifen
  • 400 g Brot, in 8 Scheiben
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, in Ringen
  • 200 g saurer Halbrahm
  • 2 Essiggurken, in Scheiben

Vor- und Zubereiten ca. 30 Min., ca. 25 Min. niedergaren

Für den Fisch Ofen auf 80 Grad vorheizen. Fischfilets mit einer Pinzette von allfälligen Gräten befreien. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fischfilets würzen, portionenweise auf der Hautseite je ca. 1 Min. anbraten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Randen, Öl, Salz und Pfeffer mischen, neben dem Fisch verteilen.

Mehr für dich

Niedergaren ca. 25 Min. in der Mitte des Ofens.

Für den Salat Essig und Öl verrühren, würzen. Salat beigeben, mischen.

Brote mit Salat, Randen und Fisch belegen. Bundzwiebel, sauren Halbrahm und Essiggurken dazu servieren.

Von Betty Bossi am 28.10.2020
Mehr für dich