1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Schoko-Kardamom-Augen: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Schoko-Kardamom-Augen

Zimt. Ingwer. Kurkuma. Kardamom. Sternanis. Die Gewürze kommen aus aller Welt. Bei Ihnen zu Hause vereinen sie sich zum Duft des Advents. Und sorgen bei Jung und Alt für vorweihnächtliche Freude und viel gute Laune.

Gewürzzwetschgen-Spitzbuben

Schoko-Kardamom-Augen (rechts) von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für ca. 50 Stück

Teig

  • 150 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz 2 frische Eier
  • 100 g dunkle Schokolade (64 % Kakao), fein gehackt 1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 300 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1½ TL Kardamompulver

Füllung

  • 1½ dl Vollrahm
  • 150 g dunkle Schokolade (64 % Kakao), fein gehackt
  • wenig Goldstaub (nach Belieben)

Vor- und Zubereiten

  • ca. 40 Min.
  • ca. 30 Min. kühl stellen
  • ca. 12 Min. backen

Für den Teig Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Salz und Eier beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse cremig ist. Schokolade in eine Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, unter die Masse mischen. Vanillesamen mit Mehl, Mandeln und Kardamom mischen, zur Masse geben. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten, etwas flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Teig zu baumnussgrossen Kugeln formen, auf zwei belegte Bleche legen. Mit dem Daumen Vertiefungen eindrücken.

Mehr für dich

Backen ca. 12 Min. im auf 180 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Für die Füllung Rahm aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade darin schmelzen, glatt rühren. Füllung in einen Einweg-Spritzsack füllen, eine kleine Spitze abschneiden. Füllung in die Vertiefungen der Guetsli füllen, mit Goldstaub bestäuben, trocknen lassen.

Von Betty Bossi am 11.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer