1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Selleriesuppe: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Selleriesuppe

Eine währschafte Suppe ist wie gemacht für kühle, triste Nebeltage. Kürbis, Rüebli, Wirz und Sellerie sorgen nicht nur für feinen Geschmack, sondern auch farblich für eine heitere Note. Ausprobieren statt studieren!

Selleriesuppe

Es ist angerichtet: Selleriesuppe von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen, ergibt ca. 1 Liter

Mehr für dich
  • 100 g Suppenteigwaren (z. B. Fregola Sarda, Fine Food), Salzwasser, siedend
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • 250 g Sellerie, in Stücken
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 8 dl Gemüsebouillon Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 2 EL Öl Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 200 g Clotted Cream oder Doppelrahm

Vor- und Zubereiten ca. 30 Min.

So wirds gemacht Teigwaren im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen.

Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Sellerie ca. 5 Min. andämpfen, Zitronenschale und -saft beigeben, fast vollständig einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln, pürieren, würzen.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Teigwaren beigeben, knusprig braten, würzen. Clotted Cream glatt rühren, die Hälfte unter die Suppe mischen, den Rest mit den Teigwaren auf der Suppe verteilen.

Von Betty Bossi am 06.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer