1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Sirloin-Steak mit Kartoffelgratin: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Sirloin-Steak mit Kartoffelgratin

Tête-à-Tête oder Candle-Light-Dinner zu viert? An Weihnachten oder Silvester darfs ruhig mal was Spezielles sein. Rindstatar, Crevetten-Blini, Roastbeef-­Braten oder Sirloin-Steak: Liebe geht durch den Magen – auch im Corona-Jahr!

Sirloin-Steak  mit Kartoffelgratin

Sirloin-Steak mit Kartoffelgratin von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen, für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Kartoffelgratin

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln, längs in ca. 2 mm dicke Scheiben gehobelt
  • 1 TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 130 g Reibkäse
  • 2½ dl Vollrahm
  • 2 dl Milch
  • ¼ TL Cayennepfeffer

Steaks

  • 2 Limousin-Sirloin- Steaks, (je ca. 300 g, Fine Food)
  • 1 EL Bratbutter
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Sauce

  • ½ dl Cognac
  • 2½ dl Vollrahm
  • 1 EL eingelegte grüne Pfefferkörner, abgetropft, zerdrückt
  • ¼ TL Salz

Vor- und zubereiten ca. 20 Min. / ca. 45 Min. backen

Kartoffelgratin: Kartoffeln in die vorbereitete Form geben, salzen. Knoblauch und ¾ des Käses daruntermischen. Rahm, Milch und Cayennepfeffer verrühren, darübergiessen. Restlichen Käse darüberstreuen. Backen: ca. 45 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Steaks: Fleisch ca. 30 Min.vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Steaks beidseitig je ca. 1 Min. anbraten. Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. fertig braten, würzen. Herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen.

Mehr für dich

Sauce: Cognac in dieselbe Pfanne giessen, Bratensatz lösen. Rahm dazugiessen, Pfefferkörner beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, salzen. Fleisch schräg zur Faser tranchieren, mit dem Gratin und der Sauce anrichten.

Von Betty Bossi am 29.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer