1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Caponata mit Burrata: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Sizilianische Caponata mit Burrata

Statt nach Italien zu reisen, holen wir uns heute den Süden einfach auf den Teller. Dazu verfeinern wir unsere Caponata, ein süss-saures sizilianisches Gemüsegericht, mit frischer Burrata. Buon appetito!

Placeholder
Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Caponata

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Aubergine (ca. 300 g), in Würfeli
  • 4 Tomaten, in Würfeli
  • 200 g Stangensellerie, in Würfeli
  • 1 rote Peperoni, in Würfeli
  • 1 TL Salz
  • 100 g entsteinte grüne Oliven, in Ringen
  • 40 g Kapernäpfel, entstielt, halbiert
  • wenig Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale

Burrata

  • 4 Burrata (je ca. 150 g)
  • 1 EL Aceto balsamico bianco
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Bund Basilikum, Blätter abgezupft
  • ½ TL Fleur de Sel
  • wenig Pfeffer

Vor- und Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Für die Caponata Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Gemüse beigeben, salzen, zugedeckt ca. 8 Min. dämpfen. Oliven und Kapernäpfel unter das Gemüse mischen, würzen, auf Teller verteilen. Von der Zitrone Schale darüberreiben.

Mehr für dich

Burrata auf der Caponata anrichten. Aceto und Öl verrühren, darüberträufeln, Basilikumblätter darauf verteilen, würzen.

Von Betty Bossi am 27.06.2020
Mehr für dich