1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Lachs und Spargel auf frischen Gipfeli: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

So habt ihr Gipfeli noch nie gegessen

Wir haben sie sehnlichst erwartet, die Spargeln. Kombiniert mit Lachs und Gipfeli ergibt das einen sagenhaften Brunch-Hit, von dem ihr nicht genug bekommen könnt. Mmmh!

Placeholder

Mit diesem Frühstück wird der Sonntagmorgen gleich noch besser. 

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Sprageln

  • 1 EL Aceto balsamico bianco
  • 2 EL Rapsöl
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 250 g grüne Spargeln, unteren hölzernen Teil weggeschnitten

Gipfeli

  • 4 Buttergipfeli
  • 4 cm Meerrettich, fein gerieben
  • 125 g Bio-Frischkäse nature
  • 100 g geräucherter Lachs, in Tranchen

Spiegeleier

  • 1 EL Olivenöl
  • 4 frische Eier
  • 30 g Micro Greens oder Kresse
  • wenig Fleur de Sel
  • wenig Pfeffer

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Min.

So wirds gemacht Aceto und Öl verrühren, würzen. Spargeln mit dem Sparschäler in dünne Streifen schälen, mit der Sauce mischen.

Gipfeli aufschneiden. Meerrettich mit dem Frischkäse verrühren, auf die Gipfeli-Böden verteilen. Lachs und Spargeln darauflegen.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Eier nacheinander aufschlagen, in die Pfanne gleiten lassen, bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. braten. Spiegeleier und Micro Greens auf die Gipfeli geben, würzen, Gipfeli-Deckel darauflegen.

Mehr für dich
Von Betty Bossi am 16.05.2020
Mehr für dich