1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Spargel-Cannelloni: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Spargel-Cannelloni

Mit Lachs, in Cannelloni oder zu Spaghetti: Wer die zarten Stängel liebt, sie aber nicht nur klassisch an einer Sauce hollandaise oder mit Schinken servieren will – keine Bange, es gibt überraschende Variationen!

Spargel-Cannelloni

Es ist angerichtet: Spargel-Cannelloni von Betti Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen, für eine weite ofenfeste Form von ca. 3½ Litern, gefettet

  • 1 kg grüne Spargeln, unterer hölzerner Teil weggeschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 Rollen Pastateig (ca. 250 g)
  • 8 Tranchen Hinterschinken
  • 2 EL Olivenöl
  • 2½ dl Milch
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g geriebener Sbrinz
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 EL geriebener Sbrinz
  • 20 g Bärlauch oder Basilikum, fein geschnitten

Vor- und Zubereitungszeit ca. 25 Minuten, ca. 35 Minuten backen

Mehr für dich

So wirds gemacht Spargeln mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Teige entrollen, quer halbieren. Je 2 Schinkentranchen sich leicht überlappend auf die Teigmitten legen, dabei ringsum einen Rand frei lassen. Je ¼ der Spargeln quer darauflegen. Freie Teigränder mit Wasser bestreichen, Spargeln mit dem Teig einpacken. Teigpäckli mit Öl bestreichen, in die vorbereitete Form legen.

Milch, Mascarpone, Käse und Zitronenschale verrühren, würzen. Sauce über die Spargel-Päckli giessen. Käse darüberstreuen.

Backen ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, ca. 5 Min. ruhen lassen. Bärlauch oder Basilikum darüberstreuen.

Lässt sich vorbereiten: Cannelloni bis und mit Sbrinz ca. 1 Tag im Voraus vorbereiten, zugedeckt kühl stellen.

Von Betty Bossi am 14.05.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer