1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Pouletbrust auf Spargeln: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Würziges Pouletbrüstli auf Spargeln

Auf diese Kombination muss man erst mal kommen: gesunde Spargeln, würziges Pouletfleisch und saftig-süsse Tomaten sorgen für wahre Gaumenfreuden. Pluspunkt für Vielbeschäftigte: Das Menü kommt aus dem Ofen und die Küche ist im Nu wieder sauber.

Placeholder

Um dieses Gericht versammeln wir uns nur zu gerne!

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Spargeln

  • 500 g grüne Spargeln, unteres Drittel geschält
  • 500 g weisse Spargeln, geschält
  • 2 EL Olivenöl
  • ¾ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Poulet

  • 4 Pouletbrüstli (je ca. 180 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
  • 30 g Baumnusskerne, grob gehackt
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale

Tomaten

  • 1 Tomate, in Schnitzen
  • 150 g Mozzarella, in Scheiben
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • wenig Kresse
  • wenig Edelsüss-Paprika

Vor- und Zubereitungszeit ca. 20 Min. ca. 25 Min. backen

So wirds gemacht Spargeln auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Öl darüberträufeln, würzen.

Pouletbrüstli mit einem spitzen Messer oben längs ca. 1 cm tief einschneiden. Öl und Salz mischen, Pouletbrüstli damit bestreichen. Bundzwiebel, Nüsse und Zitronenschale mischen, in die Pouletbrüstli füllen, auf die Spargeln legen.

Mehr für dich

Backen ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Tomate und Käse auf die Pouletbrüstli legen, würzen, ca. 5 Min. fertig backen. Herausnehmen, Kresse auf dem Käse verteilen, Paprika darüberstreuen

Von Betty Bossi am 14.05.2020
Mehr für dich