1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Zander auf Pesto-Gemüse: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Zarter Zander auf Pesto-Gemüse

Basilikum ist aus der italienischen Küche kaum wegzudenken. Die würzigen Blättchen betören mit ihrem Duft und sorgen bei der ganzen Familie für mediterranes Lebensgefühl.

Placeholder

Gesunde Gaumenfreuden: Fisch auf Pesto-Gemüse.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Pesto

  • 2 Bund Basilikum, grob geschnitten
  • 6 EL Pinienkerne, geröstet
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 2 EL Olivenöl

Gemüse

  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Zucchini, in Stängeln
  • 500 g farbige Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1 TL Fleur de Sel

Zander

  • 600 g Zanderfilet, in Stücken
  • ½ TL Fleur de Sel

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Für das Pesto Basilikum, Pinienkerne, Zitronenschale und -saft mit dem Öl pürieren.

Für das Gemüse Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zucchini ca. 2 Min. rührbraten. Tomaten und Fleur de Sel beigeben, ca. 2 Min. weiterrührbraten, Hitze reduzieren. Die Hälfte des Pestos daruntermischen.

Mehr für dich

Für den Zander Fischfilet mit einer Pinzette von allfälligen Gräten befreien. Fisch salzen, auf das Gemüse legen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 8 Min. ziehen lassen. Restliches Pesto darauf verteilen.

Von Betty Bossi am 19.06.2020
Mehr für dich