1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Zander auf Pesto-Gemüse: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Zarter Zander auf Pesto-Gemüse

Basilikum ist aus der italienischen Küche kaum wegzudenken. Die würzigen Blättchen betören mit ihrem Duft und sorgen bei der ganzen Familie für mediterranes Lebensgefühl.

zander auf pesto-gemüse

Gesunde Gaumenfreuden: Fisch auf Pesto-Gemüse.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Pesto

  • 2 Bund Basilikum, grob geschnitten
  • 6 EL Pinienkerne, geröstet
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 2 EL Olivenöl

Gemüse

  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Zucchini, in Stängeln
  • 500 g farbige Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1 TL Fleur de Sel

Zander

  • 600 g Zanderfilet, in Stücken
  • ½ TL Fleur de Sel

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Für das Pesto Basilikum, Pinienkerne, Zitronenschale und -saft mit dem Öl pürieren.

Für das Gemüse Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zucchini ca. 2 Min. rührbraten. Tomaten und Fleur de Sel beigeben, ca. 2 Min. weiterrührbraten, Hitze reduzieren. Die Hälfte des Pestos daruntermischen.

Für den Zander Fischfilet mit einer Pinzette von allfälligen Gräten befreien. Fisch salzen, auf das Gemüse legen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 8 Min. ziehen lassen. Restliches Pesto darauf verteilen.

Von Betty Bossi am 19.06.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer