1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Zitronen-Rüeblisuppe mit Ingwer: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Zitronen-Rüeblisuppe mit Ingwer

Im Geschmack scharf und brennend, dient die Wurzel von alters her als Heilmittel. Doch auch in Getränken, in einer Suppe oder Sauce wirkt Ingwer als fernöstlicher Gruss aus der Küche durchaus belebend.

Zitronen-Rüeblisuppe mit Ingwer: Rezept von Betty Bossi

Zitronen-Rüeblisuppe mit Ingwer von Betty Bossi.

Betty Bossi

ZUTATEN für 4 Personen, ergibt ca. 1½ Liter

  • 1 EL Butter
  • 600 g Rüebli, in Stücken
  • 2 Schalotten, in Stücken
  • 9 dl Wasser
  • 1½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Zitrone, nur der Saft
  • 10 g Ingwer, fein gerieben
  • 200 g Crème fraîche
  • 50 g Microgreens oder Kresse

VOR- UND ZUBEREITEN ca. 40 Min.

So wirds gemacht: Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Rüebli und Schalotten ca. 5 Min. andämpfen. Wasser dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, würzen, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln. Vom Zitronensaft beigeben. Suppe in einem Mixglas pürieren, Ingwer beigeben, Suppe anrichten. Crème fraîche glatt rühren, mit den Microgreens auf der Suppe verteilen.

Lässt sich vorbereiten: Suppe ohne Ingwer 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren aufkochen, Ingwer dazureiben, garnieren.

Von Betty Bossi am 14.01.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer