1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Eine Glace aus Kirschen und Erdbeeren: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Zu dieser feinen Glacé kann keiner Nein sagen

Es ist wichtig, sich zwischendurch auch mal was zu gönnen. Besonders dann, wenn einem die Hitze das Denken verunmöglicht. Diese feine Glacé sorgt für Abkühlung und gute Laune.

Kirschen-Erdbeer-Coupe
Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen)

Glace

  • 2 dl Doppelrahm
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 1/2 dl Vollrahm
  • 150 g Puderzucker

Früchte

  • 100 g Rohzucker
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kirsch
  • 1/2 dl Wasser
  • 500 g Kirschen, entsteint, halbiert (ergibt ca. 450 g)
  • 500 g Erdbeeren, in Scheiben

Vor- und zubereiten ca. 40 Min.

Gefrieren ca. 4 Std.

So wirds gemacht

Für die Glace Doppelrahm und Zitronensaft in einer Chromstahlschüssel verrühren. Rahm mit dem Puderzucker steif schlagen, die Hälfte mit dem Schwingbesen unter den Doppelrahm rühren, Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren, dabei dreimal durchrühren.

Für die Früchte Zucker, Wasser und Zitronensaft in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbraunes Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Kirsch und Wasser beigeben, bei kleiner Hitze weiterköcheln, bis sich das Caramel aufgelöst hat. Kirschen daruntermischen, etwas abkühlen.

Aus der Glace Kugeln formen, in Coupegläser verteilen. Kirschen und Erdbeeren darauf verteilen.

Von Betty Bossi am 5. Juli 2019