1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Fashion Week
  5. Die Swipe-Bag von Coperni ist das Must-have der Stunde

Très chic

Laut Street Style brauchen wir nur diese eine It-Bag

Vergesst Chanel, Celine oder Saint Laurent: Den Street-Style-Liebling hat nicht etwa ein Luxusmodehaus, sondern das Pariser Label Coperni entworfen. Der Clou: Die Tasche ist vergleichsweise erschwinglich.

PARIS, FRANCE - MARCH 05: Samia Laaboudi wears a black embroidered sequined fringed long coat, a black transparent turtleneck pullover, black pants, a mint green shiny leather handbag from Coperni, outside Elie Saab , during Paris Fashion Week -  Womenswear F/W 2022-2023, on March 05, 2022 in Paris, France. (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Schlicht, aber oho: Ohne eine Coperni-Tasche läuft diese Saison nichts.

Getty Images

Adieu Fashion Week, schön wars. Wie immer haben uns nicht nur die Designer mit ihren neuesten Kollektionen verzaubert – auch die Fashion-Crowd hat uns mit den neuesten Trends versorgt. Beim Sichten der unzähligen Street Styles ist uns ein Accessoire besonders ins Auge gestochen: die «Swipe Bag» von Coperni.

Die It-Bag wurde an den Fashion Weeks von Influencerinnen wie Regina Anikiy, Sarah Lysander und Alexandra Pereira rauf- und runtergetragen. Dabei fällt auf, dass die minimalistische Umhängetasche mit dem gewissen «je ne sais quoi» in Knallfarben besonders gut zur Geltung kommt.

Mehr für dich
 
 
 
 

Doch es ist längst nicht nur die «Swipe Bag», um die sich alle reissen. Auch die «Logo Top-Handle Tote» und die «Ring Swipe Bag» stehen dem halbmondförmigen Modell in nichts nach. Unser Favorit ist aber die skulpturale «Melted Swipe Bag» von Leonie Hanne.

Astro-Mode

2013 gegründet, haben Sébastien Meyer und Arnaud Vaillant bereits nach kurzer Zeit eine Pause eingelegt, um die kreative Leitung des Modehauses Courrèges zu übernehmen. Seit 2018 sind die beiden allerdings in alter Frische zurück und längst kein Geheimtipp mehr. Mit ihren schlichten, aber raffinierten Klamotten und Accessoires kann sich das Duo zu Recht behaupten. 

Der Name Coperni bezieht sich übrigens auf das Lebenswerk des Astronomen Nikolaus Kopernikus. Die mathematischen und astronomischen Forschungsergebnisse des Renaissance-Zeitalters dienen den beiden Kreativen als Inspirationsquelle: Im heliozentrischen System drehen sich alle Planeten um die Sonne. Was das in Bezug auf die It-Schultertasche heisst? Logisch: To the half moon und bag – oder so ähnlich …

Hier könnt ihr die «Swing Bag» nachshoppen:

Von Vanessa Kim am 11. März 2022 - 07:30 Uhr
Mehr für dich