Traumkörper Frauen wollen dünne Beine, Männer lieben grosse Brüste

Ein Busen wie Jennifer Aniston, Hüften à la Emma Watson und Elle Macphersons Beine - diese Beschreibung gefällt Ihnen? Dann sind Sie bestimmt eine Frau! Männer wünschen sich beim anderen Geschlecht nämlich mehr Kurven, wie eine Umfrage zeigt. Kerle wollen generell mehr: Ihrer Meinung nach sollte der perfekte Mann einen muskelbepackten Körper haben, Frauen hingegen stehen eher auf definierte, dafür kleinere Muskeln.
Frauen stehen auf zierliche Körper, Männer wünschen sich mehr Kurven
© Bluebella.com

Das Gesicht von Cara Delevingne, die Hüften von Emma Watson - so sieht der perfekte Frauenkörper aus Sicht der Frauen aus. Männer wünschen sich mehr Kurven.

Männer und Frauen stammen nicht von zwei verschiedenen Planeten, trotzdem könnten ihre Meinungen beim Thema Traumkörper wohl nicht weiter auseinandergehen, wie eine Umfrage des britischen Unterwäsche- und Sex-Spielzeug-Geschäfts «Bluebella» ergeben hat.

Geht es nämlich nach den Frauen, soll der weibliche Körper eher schmal und straff sein. Genauer gesagt: Die perfekte Frau hat die langen Beine von Elle Macpherson, die knabenhaften Hüften von Emma Watson und den durchtrainierten Bauch von Gwyneth Paltrow. Auch die Oberweite soll nicht zu gross sein. Ein B-Körbchen à la Jennifer Aniston reicht ihrer Meinung nach vollkommen. Zudem sollte die Traumfrau die braunen Haare von Herzogin Catherine und die Gesichtszüge von Model Cara Delevingne haben.

Ganz anders sehen Männer den vollkommenen Körper. Sie wollen vor allem eines: eine blonde Sexbombe! Das andere Geschlecht sollte die grossen Brüste von Kim Kardashian und wohlgeformte Hüften à la Kelly Brook haben. Auch der Bauch sollte nicht zu viele Muskeln aufweisen - Männer bevorzugen bei Frauen einen flachen, aber weichen Bauch, wie ihn Michelle Keegan vorzuweisen hat.

Der perfekte Körper aus Sicht der Frauen und der Männer.
© Bluebella.com

Frauen bevorzugen beim männlichen Körperbau definierte Muskeln. Männer hingegen wünschen sich einen aufgepumpten Oberkörper und muskelbepackte Oberarme.

Auch beim männlichen Körper bevorzugen die Männer mehr Volumen. Wie die Umfrage ergab, hat ihrer Meinung nach Ryan Gosling den perfekten Oberkörper - «wie aus Stein gemeisselt». Frauen hingegen stehen bei den Herren der Schöpfung auf nicht ganz so aufgepumpte Muskeln. Sie wünschen sich einen Oberkörper à la Model David Gandy. Bei den Armen scheiden sich die Geister ebenfalls: Während Kerle den Bizeps von Hugh Jackman wollen, gefällt den Ladys Brad Pitts Oberarm am besten.

Ein anderes Feature von Brad Pitt finden die Männer hingegen toll: die Haare. Ferner soll David Beckham das perfekte Gesicht besitzen. Die Frauen allerdings finden das Gesicht von «Shades of Grey»-Star Jamie Dornan allerliebst, besonders mit der Frisur von Harry Styles. Einzig bei den Beinen stimmen die Geschlechter überein - nach Meinung der Befragten haben die Fussballer David Beckham und Frank Lampard die perfekten unteren Gliedmassen.

Auch interessant