Jahreshoroskop 2016 Das erwartet Waage, Skorpion & Schütze

Liebesglück oder Stolpersteine? Erfolge oder Nieder­lagen? Star-Astrologin Elizabeth Teissier hat den Kosmos befragt. Was er Ihnen verspricht, erfahren Sie im Jahreshoroskop 2016. Im dritten Teil: Waage, Skorpion und Schütze.
Jahreshoroskop 2016 Sternzeichen Waage
© iStockphoto

Elizabeth Teissier verrät, was das Jahr 2016 für die Sternzeichen Waage, Skorpion und Schütze bereithält.

WAAGE (24.9.-23.10.)

Liebe & Freundschaft ★★★★✩
Ein neues Jahr, das mehr Stabilität Ihrer Gefühle bedeutet, eine Konsolidierung Ihrer Beziehungen verspricht sowie mehr Tiefgang und weittragende persönliche Entscheidungen verheisst. Bis August sollte es eine ruhige und vorwiegend angenehme Phase werden, ab September aber bringt Jupiter gute Nachrichten, interessante Begegnungen und Selbstsicherheit. Viele Oktober-Geborene amüsieren sich blendend in den ersten zwei Januarwochen, in der letzten Februar- und der ersten Märzwoche, Mitte April, der ersten Junihälfte und der zweiten Julihälfte. In den ersten zwei Septemberwochen sind Sie unwiderstehlich und sehr empfindsam. Optimal sind die letzten zwei Monate: dank Jupiter, der glückliche Ereignisse oder Entscheidungen verspricht. Ausserdem zeigt Uranus in Partnerschaften viel Neues an, besonders für die nach dem 6. Geborenen. Waagen vom Ende des Zeichens befinden sich eher in einem Übergangsjahr ohne nennenswerte Einflüsse. Auch die September-Waagen sind bis August in vorwiegend neutraler Stimmung. Die beste Periode des Jahres wird Anfang September bis Ende Oktober.

Geld & Beruf ★★★★★
Das ganze Jahr hindurch zeigen Sie sich ausdauernd und sind belastbarer als sonst, können Ihre Position festigen oder neue und solide Projekte starten. Eine Glückssträhne zeichnet sich ab September ab: Was Sie im letzten Trimester 2016 beginnen, verspricht im ersten Halbjahr 2017 gute Resultate. Anfang Oktober Geborene haben ihre besten Phasen in der zweiten Februarhälfte, im Juni, Mitte Juli und Mitte Oktober. Der Höhepunkt des Jahres kommt jedoch erst im November und Dezember. Jupiter schiebt Ihre Karriere an, und dieser Einfluss wirkt bis Sommer 2017! Für September-Waagen klappt alles wie von allein im September und Oktober. Jupiter kehrt nach zwölf Jahren wieder in Ihr Zeichen zurück und signalisiert schöne Erfolge, oft auch einen Gewinn oder Aufstieg. Für am Ende des Zeichens Geborene sollte es ein ziemlich ruhiges Jahr werden. Geniessen Sie es!

Fitness & Gesundheit ★★★★✩
Ein gutes Jahr mit starken Abwehrkräften, mehr Energie und viel Ausdauer. Sie beweisen Disziplin! Die besten Monate sind März, April und Mai sowie August und September. Nur in der ersten Oktoberwoche sind manche zu übermütig und sollten ihre Kräfte nicht überschätzen! Waagen von Anfang Oktober können dem positiven Saturn noch mehr Highlights abgewinnen. Die besten Momente zeichnen sich in der ersten Februarhälfte, der letzte Maiwoche, der zweiten Julihälfte, im September, November und Dezember ab. Die nach dem 7. Geborenen nutzen eine neue Situation positiv, die manchmal als störend empfunden wird. Am Ende des Zeichens Geborene können es gemütlich angehen. Bis August tut sich nicht sehr viel, es bestehen kaum negative Einflüsse. Im September und Dezember laufen Sie dann zur Höchstform auf, perfekt, um sportliche Disziplinen oder Hobbys wieder aufzunehmen.

SKORPION (24.10.-22.11.)

Liebe & Freundschaft ★★★★★
Eines der besten Jahre seit Langem! Für viele Skorpione schlägt das Liebes-Barometer aus! Geburtstage von Anfang November dürften in der ersten Jahreshälfte wahre Sternstunden erleben. Jupiter und Venus sorgen für romantische Stunden, manchmal für grosse persönliche Entscheidungen. Dazu kommt es für die nach dem 6. Geborenen zu positiven Umwälzungen und neuen Erfahrungen, die im Laufe des Jahres eine echte Renaissance darstellen. Auf besonderem Glückskurs sind die zum Ende des Zeichens Geborenen. Gleich in den ersten Wochen des Jahres knistert es vor Erotik. Auch Juli, August und September werden vielversprechende Monate. Mitte Oktober und Ende November, Anfang Dezember feiern Sie die Feste, wie sie fallen, und wickeln Ihren Partner mühelos um den Finger. Die besten Phasen der Oktober-Skorpione sind: Januar, Mitte März, die erste Maiwoche, die zweite Junihälfte, die erste Augusthälfte, Ende September, Anfang Oktober und Mitte November.

Geld & Beruf ★★★★✩
Sie gehören zu den grossen Gewinnern des Jahres! Bis September verheissen die Sterne günstige Umstände, um eine eigene Firma zu gründen, einen besseren Job zu finden oder die Karriereleiter zu erklimmen. Oft ist dies mit einem finanziellen Plus verbunden. Besonders November-Skorpione haben durch glückliche Umstände echte Chancen, sich neu auszurichten. Nur Ende Februar, in der zweiten Julihälfte und Anfang Dezember neigen Sie zu voreiligen Schritten oder riskanten Entscheidungen. Oktober-Geborene sind im neuen Jahr sehr kreativ und inspiriert und können sich auf ihren Instinkt verlassen. Besonders vielversprechende Perioden: die ersten zwei Januarwochen, Anfang März, die letzte Juni- und erste Juliwoche, die erste Augusthälfte sowie die zweite Dezemberhälfte. Für die am Ende des Zeichens Geborenen beginnt 2016 auf der Überholspur. Auch im Oktober und der ersten Novemberhälfte bleiben Sie auf Erfolgskurs.

Fitness & Gesundheit ★★★★✩
2016 beginnt mit durchgehend günstigen Einflüssen. Im Januar und Februar schalten Sie den Turbo ein, sind kaum zu bremsen. Exzellent für Sport, Reisen oder neue und bessere Lebensgewohnheiten. Bis Anfang September sind Sie selbstsicher und sehen die Dinge optimistischer als sonst. Eine gute Gelegenheit, um einige gute Vorsätze für Ihre Gesundheit auch zu verwirklichen. Anfang November Geborene könnten im Frühling ihr Leben umstellen, was sich positiv auf Ihren Metabolismus auswirkt. Die Skorpione vom Ende des Zeichens dürfen sich ebenfalls nicht beklagen, bleiben jedoch im Allgemeinen beim Status quo. Viele Oktober-Skorpione erleben genauso ein ausgeglichenes Jahr. Besonders vital sind Sie im Januar und Oktober. Oft tragen neue Interessen dazu bei, dass Sie sich besser fühlen und neue Horizonte entdecken. Dies könnte langfristig dazu führen, dass Sie sich körperlich und seelisch regenerieren. Nur Mitte November sollten Sie etwas vorsichtiger sein!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Liebe & Freundschaft ★✩✩✩✩
2016 wird ein herausforderndes Jahr. Besonders die Schützen von Anfang Dezember sollten sich auf gewisse Einschränkungen und schwierige Entscheidungen einstellen. Einerseits stabilisiert sich Ihre Lage, Ihre Gefühle haben mehr Tiefgang, gleichzeitig aber müssen Sie im Frühling auf neue Bedingungen eingehen. Krisenmomente in Beziehungen zeichnen sich in der zweiten Märzhälfte, im Juni und im August ab. Im letzten Trimester des Jahres beginnt jedoch eine positive Phase, die bis Sommer 2017 anhalten sollte. Am Ende des Zeichens Geborene kommen etwas besser über
die Runden. Nur im Januar, August und Anfang September könnten sie in einer Zwickmühle stecken. Die November-Schützen schliesslich haben die meisten Probleme bereits hinter sich, müssen sich allerdings bis zum Beginn ihrer Glückssträhne im September noch etwas gedulden. Immerhin sorgt Venus zwischendurch für romantische Momente.

Geld & Beruf ★★✩✩✩
Zeigen Sie im neuen Jahr etwas Geduld, da Ihnen Jupiter Steine in den Weg legt. Saturn zwingt Sie zu Ordnung und Disziplin. Viele Dezember-Schützen stecken im ersten Halbjahr oft in schwierigen Situationen. Ab Oktober geht es dann bergauf, und im November und Dezember gewinnen Sie die Kontrolle zurück. Die nach dem 6. Geborenen können gar mit unerwarteten Ereignissen rechnen, die sehr positiv für ihre Karriere sind. Kaum Hindernisse erwarten die Schützen vom Ende des Zeichens: 2016 ist ein Routinejahr. Nur im Januar, August und Anfang September kann es zu Komplikationen kommen. November-Geborene schliesslich haben bis August eine ruhige Phase, und im September und Oktober steht Ihnen Jupiter wieder zur Seite, der schöne Erfolge verspricht. Vorsicht ist jedoch in der ersten März- und der ersten Augusthälfte geboten. Vor allem die nach dem 28. November Geborenen könnten Fehler machen.

Fitness & Gesundheit ★★★✩✩
Nicht gerade ein super Jahr, dieses 2016. Manche Schützen sind in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, und bis August klappt vieles nicht wunschgemäss. Erst ab September sind Sie dann wieder besser dran, wenn Jupiter positiv wirkt. Schützen von der Mitte des Zeichens könnten speziell im Frühjahr anfällig für Krankheit und Beschwerden sein. Mitte August finden Sie jedoch Ihre alte Form wieder, und die beste Periode folgt im November und Dezember. Die nach dem 6. Geborenen schlagen neue Wege ein, die sich günstig auf Ihren Metabolismus auswirken. Januar, August
und Anfang September dürften zudem für einige Dezember-Schützen übermütige Monate werden. Lassen Sie sich nicht zu sehr gehen, dies schadet Ihrem Wohlbefinden! Davon abgesehen sollte 2016 ein ruhiges Jahr werden, ganz ohne grössere Komplikationen. Novemberschützen kommen dabei am besten über die Runden. Zwischen Anfang März und Ende Mai bringt der Frühling Power und Stehvermögen, im August und November sprühen Sie vor Energie.

Auch interessant