Sportlicher, intelligenter, trinkfreudiger 10 Fakten zum Welt-Linkshändertag

Sie sind Rechtshänder und der Welt-Linkshändertag kratzt Sie nicht im Geringsten? Haben wir auch gedacht, bis wir im Netz ein paar unterhaltsame Fakten zur Spezies gefunden haben.
Linkshänder Intelligenz Probleme Tipps Fakten
© Getty Images

Cleveres Linkshänderlein: Der Kleine wird keine Käfer mehr essen...

1. In der Unterzahl - noch
Schätzungen zufolge ist jeder neunte Mensch auf der Welt Linkshänder. Ausser im Paralleluniversum der «Simpsons». In der TV-Serie ist es jeder dritte. Warum? Weil der Erfinder der Zeichentrickfigürchen selber einer ist. Immer mehr Linkshändigkeit könnte auch bald im realen Leben Realität werden: In England stieg die Anzahl Linkshänder in den letzten zwanzig Jahren von drei auf elf Prozent.

2. Prost!
Dass Linkshänder eher zu Alkoholsucht neigen als Rechtshänder, ist ein Mythos, der mittlerweile wissenschaftlich widerlegt wurde. Trotzdem und via Huffingtonpost.de klipp und klar gesagt: Die Linkshänder saufen mehr.

3. «Bald isch wieder Saison»
Buben, die in den Monaten November, Dezember oder Januar zur Welt kommen, werden häufiger Linkshänder. Das «Migros Magazin» erklärt aus einer Studie der Universität Wien, dass Testosteron die Händigkeit beeinflusst. Und da im Sommer bei höherer Sonneneinstrahlung mehr Testosteron prodouziert wird, geht das aufs Baby der im Winter gebärenden Frauen über.

4. Ornithologie-Kollegen
Der Gelbhaubenkakadu ist Linkshänder. Und auch Papageien tendieren zu Linksfüssigkeit.

5. Im Vorteil bei Rollenspielen
Wer Linkshänder und Mittelalterfan ist, hat die Schlacht schon fast gewonnen. In den meisten Burgen führen die Wendeltreppen im Uhrzeigersinn nach oben (damit der rechtshändige Burgherr damals auf der Treppe oben besser ausholen konnte mit dem Schwert, wenn der Feind von unten kam). Greift jetzt also ein Linkshänder an, nützt dem Burgherrn nur noch Glück.

6. Sportskanonen mit Schuss
Der Anteil an Linkshändern unter Spitzensportlern ist deutlich höher. Das könnte unter anderem daran liegen, dass sie ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen haben. Weil die Hirnhälften von Linkshändern aber auch besser vernetzt sind, werden sie schneller wütend.

7. «Wie de Blitz»
Linkshänder sind die schnelleren Tipper! Die am häufigsten benutzten Buchstaben A, E, R, S und T liegen auf der Computertastatur nämlich auf der linken Seite.

8. Mächtig oder chancenlos
Vier der letzten fünf Präsidenten der USA waren Linkshänder. Darunter auch das amtierende Staatsoberhaupt Barack Obama. Wäre er aber beispielsweise in Ghana zur Welt gekommen, hätte er keine Chance auf Macht gehabt - dort dürfen nur Rechtshänder König werden.

9. Echt clever
Echte Linkshänder, also jene, die für alle Aktivitäten die linke Körperhälfte bevorzugen, haben doppelt so hohe Fähigkeiten im Problemlösen und einen höheren IQ als Rechtshänder.

10. Hä? Wie?
Wer zwar Rechtshänder ist, aber mal einen kleinen Linkshändervorteil spüren möchte, kann dies ganz einfach erleben. Bei der Benutzung der linken Hand wird das Gehör automatisch feinfühliger...und zwar sofort.

Auch interessant