Auf Sexliste folgt Sextagebuch Wenn ihr Mann nicht will, benutzt sie den Vibrator

Nach der Liste, auf der ein Mann die nicht vorhandenen sexuellen Kontakte mit seiner Frau dokumentierte, gibts nun das Sextagebuch einer verschmähten Ehefrau. Detailliert dokumentierte sie darin, wie oft ihr Mann eine Ausrede hatte, nicht mit ihr zu schlafen, und wie sie trotzdem zum Höhepunkt kam.
Frau veröffentlicht Sextagebuch nach Scheidung: Ausreden ihres Mannes

Ihr Mann will einfach keinen Sex. Deshalb greift die verschmähte Ehefrau sehr oft zum Vibrator.

Bei einer Scheidungsparty vor einigen Jahren nahm alles seinen Anfang. Die frisch Geschiedene, die nach ein paar Drinks sturzbetrunken war, begann ihren Freundinnen von ihrem Sexleben zu erzählen und verriet, dass sie nach einigen Monaten Ehe ihre sexuellen Erlebnisse in einem Tagebuch festgehalten hatte. Ein paar Tage später sendete sie ihnen mehrere Seiten des Journals.

Nachdem eine der Kolleginnen jetzt die Sexliste eines frustrierten Ehemannes gesehen hatte, die dessen Frau vergangene Woche im Netz veröffentlichte, wendete sie sich an einen befreundeten Redaktor der Website Guyism.com. Der zögerte nicht lange und erstellte aus den Tegebuch-Daten ebenfalls eine Liste.

Das Tagebuch der verschmähten Ehefrau dokumentiert detailliert, wie oft und wieso ihr Mann in einem Monat nicht mit ihr schlafen wollte. Ja, nicht nur Frauen benutzen Ausreden. Auch Männer haben ab und zu keine Lust. Zum Beispiel kam der Göttergatte nach dem Sport nach Hause und ging direkt ins Bett - die ungeliebte Ehefrau nahm in der Zwischenzeit ein Bad und masturbierte. Allgemein hatte die Frau eine gesunde Lust auf Sex - ausser sie hatte ihre Periode (Tag 10 bis 13). Und wenn ihr Mann dann mal wollte, war das Ganze nach zwei Minuten schon wieder vorbei. Zum Höhepunkt musste sich die Gattin selbst bringen. Und das oft. Neunmal benutzte sie einen Vibrator, zweimal masturbierte sie.

Dass ihr Mann nicht wollte, hat laut Liste viele Gründe. Entweder er war betrunken, müde, schaute fern oder war beleidigt, weil sie sich an Tag 29 über seine liebste Baseballmannschaft lustig gemacht hat. Ob der nicht vorhandene Sex Schuld am Liebes-Aus war? Man darf davon ausgehen...

Auch interessant