1. Home
  2. Horoskop
  3. Jahreshoroskop 2021
  4. Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Stier von Elizabeth Teissier

Horoskop 2021 von Elizabeth Teissier

Stier

Auf Stier-Geborene warten 2021 einige Highlights. Star-Astrologin Elizabeth Teissier fasst das Jahr zusammen.

An artists depiction of the constellation Taurus the Bull. The constellation includes the star clusters of the Pleiades and the Hyades. Taurus is one of the twelve astrological signs of the Zodiac.

Sternzeichen Stier: 21. 4. bis 20. 5.

Getty Images/Stocktrek Images
Elizabeth Teissier
Elizabeth Teissier

Star-Astrologin Elizabeth Teissier wagt den Blick in den Kosmos! Erfahren Sie, was die Sterne in Liebe, Geld und Gesundheit für Sie bereithalten.

Liebe & Freundschaft ★★★★✩

2021 beginnt auf der Überholspur! Im Januar verspricht Venus Versöhnung, Spass und neue Freunde. Stier-Geborene verstehen sich blendend mit ihren Liebsten. Genauso wie im Juni, in der letzten Juliwoche und in der ersten Augusthälfte. Die dritte Dekade schneidet am besten ab. Exzellente Phasen sind: Januar, März, die erste Maihälfte, die zweite Junihälfte, Mitte August und von Mitte November bis zum Jahresende.

Mehr für dich

Etwas schwerer hat es die erste Dekade. Saturn sorgt für nachdenkliche Stunden und Kopfzerbrechen von Mitte Januar bis Mitte Februar sowie von Mitte Juni bis Mitte Juli. Eine gut gelaunte Venus – Liebesgöttin und Stier-Planet – sorgt dafür in der ersten Januarhälfte, zwischen Februar und März, in der ersten Junihälfte, der letzten Juliwoche sowie der ersten Novemberhälfte für Glück im Gefühlssektor. Vor dem 5. Mai geborene Stiere müssen im Sommer häufig Zugeständnisse machen und fühlen sich eventuell von äusseren Einflüssen fremdbestimmt.

Geld & Beruf ★★★✩✩

Nach überwiegend positiven Einflüssen im letzten Jahr stehen Stier-Geborene im neuen Jahr mehr unter Druck. Vor allem wer zwischen dem 25. April und dem 5. Mai geboren ist, wird durch Saturn zeitweise gebremst. Uranus könnte ausserdem eine unerwartete Wende symbolisieren. Dazu kommt noch Jupiter, der ab Anfang Jahr bis Ende Februar für Komplikationen sorgt – sowohl im administrativen wie auch im finanziellen Bereich. Ab März lässt Jupiter die Stiere in Frieden, aber Saturn wirkt weiterhin. Kritische Phasen: die zweite Aprilhälfte, Mitte Juli bis Mitte August und Mitte Oktober bis Mitte November. Die besten Perioden sind die zweite Märzhälfte, Mitte Juni bis Mitte Juli, die zweite Augusthälfte sowie die zweite Dezemberhälfte.

Besser läuft es für die dritte Dekade. Der bereits aktive Pluto-Einfluss wirkt 2021 weiter und verspricht eine positive Wandlung. Zusätzlich spendet Neptun Inspiration und Kreativität. Nur Jupiter nervt zwischendurch.

Fitness & Gesundheit ★★★✩✩

Mai-Stiere haben im neuen Jahr immer noch recht gute Einflüsse. Im Februar, März und April fehlt es ihnen zwar an Power, dafür läuft es im Mai, der ersten Junihälfte, im August, der ersten Septemberhälfte und zum Jahresende gut. Viele erleben eine Art Neugeburt oder werden endlich eine lästige Angewohnheit los.

Die erste Dekade hat es ein wenig schwerer. Saturn bremst. Es wäre ratsam, vorbeugend etwas gegen chronische Probleme zu unternehmen. Dies klappt am besten in der letzten Februar- und der ersten Märzwoche, in der zweiten Aprilhälfte, Anfang Mai, im August und Ende Jahr.

Von Elizabeth Teissier am 31.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer