1. Home
  2. Horoskop
  3. Jahreshoroskop 2022
  4. Sternzeichen Stier: Jahreshoroskop 2022 von Elizabeth Teissier

Horoskop 2022 von Elizabeth Teissier

Stier

Was das neue Jahr für das Sternzeichen Stier bereithält, erfahrt ihr im Jahreshoroskop der Schweizer Illustrierten von Star-Astrologin Elizabeth Teissier.

Stier

Sternzeichen Stier: 21. 4. – 20. 5.

iStock
Elizabeth Teissier
Elizabeth Teissier

Star-Astrologin Elizabeth Teissier wagt den Blick in den Kosmos! Erfahren Sie, was die Sterne in Liebe, Geld und Gesundheit für Sie bereithalten.

Liebe & Freundschaft ★★★✩✩

Jupiter und Venus verwöhnen die 1. Dekade gleich zu Jahresbeginn mit Harmonie und stürmischen Gefühlen. Nach Gegenwind in der ersten Märzhälfte wird der April exzellent, wenn die Venus sich mit dem Mars verbündet. Ebenfalls günstig sind die erste Junihälfte, Juli, die erste Septemberhälfte, die letzte Oktoberwoche und die erste Dezemberhälfte. Die 2. Dekade könnte 2022 mit Veränderungen konfrontiert werden. Improvisationstalent bringt gute Resultate Anfang Februar, von Mitte April bis Mitte Mai, Anfang Juni, im Juli und Anfang August, in der ersten Septemberhälfte, Ende Oktober und Mitte Dezember. Die 3. Dekade kann ab März Sternstunden erleben. Jupiter und Neptun in Harmonie symbolisieren berührende Momente auf Wolke 7. Die Geburtstage vor dem 15. Mai konfrontiert Saturn aber mit der Realität.

Mehr für dich
Geld & Beruf ★★★✩✩

Die 1. Dekade beginnt das Jahr fulminant: Jupiter verspricht bis Mitte Februar eine Glückssträhne. Auch Mitte März, in der zweiten Aprilhälfte und zwischen Mitte Juni und Mitte Juli winken exzellente Verträge und Kontakte. Einer der besten Monate wird der August, das Jahr endet jedoch auch mit einer positiven Bilanz im Dezember. In der zweiten Hälfte der Monate Februar und Juli sollten Sie allerdings kritisch sein: Prüfen Sie Geschäftsbedingungen und Reisepläne sehr genau. Mehr Abwechslung aber auch Stress blüht der 2. Dekade. Jupiter sorgt für Fortschritte im Februar und März, Saturn holt sie zurück auf den Boden der Tatsachen, und Uranus kündigt Überraschungen an. Der beste Monat wird der Juli. Ansonsten ist viel Geduld gefragt: Erst ab 2023 sind wieder Sie wieder am Drücker! Die 3. Dekade gehört zu den Favoriten der Sterne: Das ganze Jahr hindurch wirken Pluto und Neptun günstig.

Fitness & Gesundheit ★★★★✩

Die 1. und 3. Dekade haben fast durchgehend positive Einflüsse. Die 1. Dekade fühlt sich ab Neujahr körperlich und seelisch optimal. Ende Januar kommt Mars mit einer Glückssträhne dazu, stärkt die Abwehrkräfte und hilft bei Beschwerden aller Art. Kritische Phasen: Mitte März und Ende Juli. Die 2. Dekade ist im Februar und März in Bestform. Saturn bremst jedoch ihren Schwung etwas ab. Anfang November könnten Beschwerden chronischer Natur auftauchen. Aber die positiven Phasen überwiegen! Die 3. Dekade schwebt dank Neptun in höheren Sphären und nimmt oft eine gesündere Lebensweise in Angriff, dabei spielen Freundschaften ein wichtige Rolle. Pluto und Jupiter wirken ebenfalls positiv. Einzige Ausnahme: Saturn könnte die vor dem 15. Geborenen zu mehr Disziplin zwingen.

Von Elizabeth Teissier am 24. Dezember 2021 - 09:30 Uhr
Mehr für dich