1. Home
  2. Horoskop
  3. Jahreshoroskop 2022
  4. Sternzeichen Zwillinge: Jahreshoroskop 2022 von Elizabeth Teissier

Horoskop 2022 von Elizabeth Teissier

Zwillinge

Wo Licht ist, gibt es Schatten. Dies trifft auch auf das Jahreshoroskop für das Sternzeichen Zwillinge zu.

Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge sind zwischen dem 21. 5. und 21. 6. geboren.

iStock
Elizabeth Teissier
Elizabeth Teissier

Star-Astrologin Elizabeth Teissier wagt den Blick in den Kosmos! Erfahren Sie, was die Sterne in Liebe, Geld und Gesundheit für Sie bereithalten.

Liebe & Freundschaft ★★★✩✩

Die Mai-Zwillinge dürfen sich 2022 fast durchgehend über kosmischen Rückenwind freuen. Nach turbulenten ersten Wochen winkt von Mitte Mai bis Ende Oktober eine positive Jupiter-Phase, die tiefe Gefühle und das Selbstvertrauen stärkt. Die besten Perioden: Mitte März, Mai, zweite Juni-Hälfte, Mitte August, erste Oktober-Hälfte und zweite November-Hälfte. Die Juni-Zwillinge erleben das ganze Jahr hindurch eine Festigung bestehender Beziehungen. Auch der störende Jupiter von Mitte Februar bis Mitte Mai bringt nur vorübergehend Hindernisse. Die besten Perioden: Ende Mai, Juni, erste Juli-Hälfte, Ende August, Anfang September, Oktober (bester Monat!) und erste Dezember-Hälfte. Wenn Sie zwischen 11. und 16. geboren sind, kann allerdings Neptun im April, Ende September, Mitte Oktober und Mitte November Ihr Urteilsvermögen trüben.

Mehr für dich
Geld & Beruf ★★★✩✩

2022 wird ein ziemlich bunter Cocktail. Zuerst die Schattenseiten: Jupiter steht von Januar bis Mai für Dinge, die Ihnen gegen den Strich gehen. Besser wird es zum Glück ab Mai. Die erste Dekade gehört zu den Gewinnern, denn Jupiter hat auch eine Schokoladenseite und zeigt diese von Mitte Mai bis Ende Oktober. Die besten Chancen winken in der zweiten Hälfte der Monate Mai, Juni und Juli sowie Mitte September bis Mitte Oktober. Mitte März und im August ist Vorsicht geboten. Juni-Zwillinge haben 2022 dank Saturn gute Karten, um ihre finanzielle und berufliche Situation zu festigen. Gewisse Einschränkungen bestehen wegen Jupiter einzig von Mitte Februar bis Mitte Mai. Im November verleitet Mars zu überstürzten Aktionen. Um den 13./14. Geborene sollten bei finanziellen Entscheidungen abwarten. Die Jahresbilanz fällt jedoch positiv aus.

Fitness & Gesundheit ★★★✩✩

2022 wird überwiegend positiv. Nur Jupiter stört in den ersten Monaten manchmal. Die erste Dekade beginnt das Jahr relativ ruhig, fühlt sich aber Anfang März, Ende Mai, im Juni und Ende Juli in glänzender Verfassung. Im Juni und von Mitte August bis Mitte September sorgen Mars und Jupiter für Power. Die Juni-Zwillinge ziehen gute Vorsätze das ganze Jahr lang konsequent durch. Nur im März und in der ersten Mai-Hälfte kommen sie aus dem Rhythmus. Dafür verdoppelt Mars von Mitte September bis Jahresende ihre Kräfte. Vorsicht, schiessen Sie nicht übers Ziel hinaus! Komplexer ist der negative Neptun für die zwischen 11. und 16. Geborenen. Enttäuschungen drücken auf die Stimmung – speziell im April, Mitte Mai, Mitte September und im November, während Saturn Gegensteuer gibt.

Von Elizabeth Teissier am 24. Dezember 2021 - 09:30 Uhr
Mehr für dich