1. Home
  2. Horoskop
  3. Jahreshoroskop 2021
  4. Jahreshoroskop 2021 für das Sternzeichen Zwillinge von Elizabeth Teissier

Horoskop 2021 von Elizabeth Teissier

Zwillinge

Für Zwillinge geht es bergauf! Das Jahr 2021 wird laut Star-Astrologin Elizabeth Teissier deutlich besser als 2020.

Elizabeth Teissier
Elizabeth Teissier

Star-Astrologin Elizabeth Teissier wagt den Blick in den Kosmos! Erfahren Sie, was die Sterne in Liebe, Geld und Gesundheit für Sie bereithalten.

Liebe & Freundschaft ★★★★★

Das neue Jahr sollte in vielen Bereichen besser werden als 2020. Dies betrifft sowohl bestehende Beziehungen als auch neue Begegnungen. Bereits die ersten Monate bringen Sternstunden der Liebe und Freundschaft. Die erste Dekade hat neben Jupiter das ganze Jahr hindurch auch Saturn an ihrer Seite. Sie erlebt Gefühlsstabilität und Verlässlichkeit und trifft richtige Entscheidungen für die Zukunft in der zweiten Märzhälfte, Anfang Mai, zwischen Juni und Juli, in der dritten Augustwoche sowie in der zweiten Oktoberwoche.

Für Juni-Zwillinge erlaubt das Jupiter-Jahr alle Hoffnungen. Mehr Selbstvertrauen führt zu schicksalhaften Entscheidungen mit positiven Konsequenzen gegen Jahresende. Der Oktober verspricht, magisch zu werden! Lediglich die um den 10. und 11. Juni Geborenen neigen zu gewissen Illusionen.

Geld & Beruf ★★★★★

Mit Jupiter und Saturn an ihrer Seite gehören Zwillinge-Geborene im neuen Jahr zu den absoluten Gewinnern. 2021 beginnt mit einem virtuosen Feuerwerk der Erfolge: Der Januar wird in beruflicher und finanzieller Hinsicht exzellent, im Februar erfahren Zwillinge viel Wertschätzung für ihre Leistungen und Ideen. Eine Glückssträhne wirkt auch in der letzten März- und der ersten Aprilwoche, in der ersten Augusthälfte sowie im September und Oktober. Geldanlagen und berufliche Beziehungen zahlen sich aus. Die dritte Dekade erlebt Mitte März bis Mitte Mai ein Hoch mit Auswirkungen von Mitte August bis Jahresende. Jupiter verspricht Entfaltung, manchmal eine echte Erfolgsserie.

Einziger Schatten: Wer vor dem 14. Juni geboren ist, könnte im März und August durch Neptun aufs Glatteis geführt und zu Fehleinschätzungen verleitet werden.

 

Fitness & Gesundheit ★★★★✩

Ein Superjahr kündigt sich an. Sie sind körperlich fit und ruhen in sich selbst. Der positive Jupiter signalisiert häufig neue Heilmethoden und Besserung bei gesundheitlichen Problemen. Aber Vorsicht, auch die Kehrseite ist möglich: Wer gut drauf ist, schlägt schnell über die Stränge! Viele Juni-Geborene erleben eine tolle Energie von Mitte September bis Ende Oktober. Wer allerdings zwischen dem 10. und 15. Juni geboren ist, neigt mehr als andere zu exzessiven Aktionen und lässt sich sehr gehen!

Bei der ersten Dekade wirkt zusätzlich zu Jupiter am Jahresanfang auch Saturn bis zum Jahresende positiv. Es gelingt besser denn je, gute Vorsätze umzusetzen. Januar, Juni und September sind wahre Glanzzeiten für olympiareife Leistungen. Und lästige Beschwerden könnten endlich abklingen.