1. Home
  2. Life
  3. Kultur
  4. Südkoreanischer Film «Parasite» räumt bei den Oscars 2020 ab

Südkoreanischer Film räumt ab

«Parasite» avanciert zur grossen Oscar-Überraschung

Die Favoriten waren «1917», «Joker» und «The Irishman» – doch zum grossen Abräumer wurde überraschend der südkoreanische Thriller «Parasite» .

«And the Oscar goes to ...» hiess es in der Nacht auf Montag total vier Mal für den südkoreanischen Film «Parasite». Der Thriller, der davon handelt, wie eine arme Familie eine reiche Familie ohne moralische Skrupel ausnimmt, holte die Trophäen als «Bester Film», «Bester fremdsprachiger Film», «Beste Regie» und «Bestes Original-Drehbuch». Historisch: Der Streifen holt als erster nicht englischsprachiger Film den Award als bester Film ab!

Filmemacher Bong Joon-ho, 50, konnte den Preisregen kaum fassen. Jedes Mal schien er etwas sprachloser auf der Bühne. Nach dem Regie-Oscar sagte er: «Ich dachte, ich wäre für heute fertig und könnte jetzt relaxen!» Da hatte er den Königs-Oscar für den besten Film noch gar nicht bekommen.

Der grosse Favorit «Joker», der mit elf Nominationen ins Rennen ging, musste sich mit zwei goldenen Männchen begnügen. Joaquin Phoenix, 45, holte den Preis als bester Haupdarsteller, dazu gabs den Oscar für die beste Filmmusik.

Related stories

Beste Hauptdarstellerin wurde Renée Zellweger, 50, für «Judy». Alle Gewinner seht ihr in der Galerie oben und in der kompakten Übersicht unten.

Die Gewinner der Oscars 2020

Bester Film: «Parasite»

Bester Hauptdarsteller: Joaquin Phoenix («Joker»)

Beste Hauptdarstellerin: Reneé Zellweger («Judy»)

Beste Regie: Bong Joon-ho («Parasite»)

Bestes Original-Drehbuch: Bong Joon-ho («Parasite»)

Bester Nebendarsteller: Brad Pitt («Once Upon A Time In Hollywood»)

Beste Nebendarstellerin: Laura Dern («Marriage Story»)

Bester fremdsprachiger Film: «Parasite»
Bester Animationsfilm: «Toy Story 4»
Bester animierter Kurzfilm: «Hair Love»
Bester Kurzfilm: «The Neighbors' Window»
Bestes adaptiertes Drehbuch: «Jojo Rabbit»
Bestes Kostüm: «Little Women»
Bestes Produktdesign: «Once Upon A Time In Hollywood»
Bester kurzer Dokumentarfilm: «Learning to Skateboard in a Warzone»
Bester Dokumentarfilm: «American Factory»
Bester Ton: «1917»
Bester Tonschnitt: «Le Mans 66»
Bester Schnitt: «Ford v Ferrari»
Beste Kamera: Roger Deakins («1917»)
Beste visuelle Effekte: «1917»
Bestes Makeup & Hairstyling: «Bombshell»
Beste Filmmusik: Hildur Guðnadóttir («Joker»)
Bester Original-Soundtrack: Elton John («Rocketman»)

am 10.02.2020
Related stories