1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Betty Bossi: Raclette-Hawaii-Toast

Betty Bossi

Schnelles Zmittag: Raclette-Hawaii-Toast

Bei der Zubereitung dieses Menus können alle mithelfen, es ist schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie. Eine Kindheitserinnerung, die gute Laune macht.

Placeholder

Der Raclette-Hawaii-Toast wird in der Runde am Tisch zubereitet.

Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen)

Sauerkirschen-Relish

  • 1 Glas Sauerkirschen (ca. 340 g), abgetropft, dabei ca. 1 dl Saft aufgefangen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 rote Chili, entkernt, in Ringen
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 1/2 TL Fleur de Sel, wenig Pfeffer
  • 4 Scheiben Toastbrot, getoastet, halbiert
  • 1 Baby-Ananas, in Scheiben
  • 4 Tranchen Hinterschinken (z. B. Bio, Rustico), halbiert
  • 400 g Raclettekäse nature, in Scheiben
  • wenig Edelsüss-Paprika zum Bestäuben

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.

Sauerkirschen grob hacken, mit dem aufgefangenen Saft, Zitronensaft, Chili und Maizena unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, etwas abkühlen. Thymian, Fleur de Sel und Pfeffer daruntermischen.

Je ein Toastbrot, wenig Sauerkirschen-Relish, Ananas-, Schinken- und Käsescheibe in ein Raclette-Pfännli geben. Im Raclette-Ofen heiss werden lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Paprika bestäuben.

Von Betty Bossi
Mehr für dich