1. Home
  2. Life
  3. Betty Bossi Rezept – Wintersalat mit Rosmarin-Stangen

Wintersalat mit Rosmarin-Stangen
Betty Bossi

Zutaten (für 4 Personen)


Rosmarin-Stangen
• 125 g Butter, weich
• 20 g Zucker
• 1/4 TL Fleur de Sel
• 1/4 TL Cayennepfeffer
• 1 Ei
• 1 EL grobkörniger Senf
• 180 g Mehl
• 2 EL Rosmarin, fein geschnitten
• wenig Fleur de Sel


Salat
• 2 EL grobkörniger Senf
• 3 EL Aceto balsamico bianco
• 4 EL Olivenöl
• 1 EL flüssiger Honig
• 1/2 TL Salz, wenig Pfeffer
• 60 g Endiviensalat, zerzupft
• 80 g Nüsslisalat
• 16 Tranchen Bresaola
• 2 Birnen, in Schnitzchen
• 50 g Granatapfelkerne
• 50 g Haselnüsse, grob gehackt

 

Vor- und zubereiten ca. 30 Min. 

Backen ca. 18 Min.
Für die Rosmarin-Stangen Butter und alle Zutaten bis und mit Senf mit den Schwingbesen des Handrührgeräts in einer Schüssel rühren, bis die Masse heller ist. Mehl und Rosmarin beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. Teig in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 14 mm Ø) geben, auf ein mit Backpapier belegtes Blech zu 8 Stangen von je ca. 16 cm spritzen, Fleur de Sel darüberstreuen.
Backen ca. 18 Min. im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, etwas abkühlen, Stangen auf einem Gitter auskühlen.
Für den Salat Senf, Aceto, Öl und Honig in einer Schüssel verrühren, würzen. Salat unter die Sauce mischen, mit Bresaola auf Tellern anrichten. Birnen, Granatapfelkerne und Nüsse darauf verteilen, Rosmarin-Stangen dazu servieren.

Von Betty Bossi am 25. Februar 2019