Rezept - Feiern im Freien Caprese-Rolls

Essen im Garten, auf dem Balkon oder irgendwo im Naherholungsgebiet bereitet viel Genuss. Denn frische Luft macht Hunger und Appetit. Häppchen Für Draussen lassen sich gut und einfach vorbereiten. Wie eine kleine Party!   
Caprese-Rolls
© Betty Bossi

Frisch Mit einem mediterranen und asiatischen Touch: Caprese-Rolls.

Caprese-Rolls
 
Zutaten (für 12 Stück)
12 Reisblätter (z. B. Mei Yang; ca. 22 cm Ø)
12 Basilikumblätter
400 g Datteltomaten, halbiert
3 Büffelmozzarella ( je ca. 125 g), in Achteln
60 g Rucola
1/2 Melone (z. B. Charentais), ca. 400 g, in Schnitzchen
wenig Fleur de Sel
wenig Pfeffer
 
Sauce
4 EL Olivenöl
3 EL Aceto balsamico
wenig Fleur de Sel
wenig Pfeffer
3 EL Pinienkerne, geröstet, grob gehackt
 
Vor- und zubereiten
ca. 25 Min.

Ein Reisblatt ca. 1 Min.in warmes Wasser tauchen, auf ein feuchtes Küchentuch legen. Ein Basilikumblatt, etwas Tomaten, Mozzarella, Melone und Rucola auf die Blattmitte legen, würzen. Seitliche Ränder einschlagen, von unten her aufrollen, auf eine Platte legen, mit einem feuchten Küchentuch zudecken. Mit den restlichen Reisblättern und Zutaten gleich verfahren.
 
Für die Sauce Öl und Aceto verrühren, würzen, Pinienkerne beigeben, Sauce dazu servieren.
Auch interessant