Rezept - Heiss geliebt! Cremiger Frozen Mascarpone

Pistazien, Schokolade, Aprikosen oder Mascarpone: Brennt die Sonne vom Himmel, halten wir mit einer feinen Glace dagegen. Selbst gemacht schmeckt sie uns natürlich doppelt so gut.  
Betty Bossi Rezept Cremiger Frozen Mascarpone
© Betty Bossi

Zauberhaft. Cremiger Frozen Mascarpone mit pürierten Beeren.

Cremiger Frozen Mascarpone

Zutaten
250 g Mascarpone
100 g Puderzucker
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
2 EL Zitronensaft
2 dl Halbrahm, flaumig geschlagen
100 g Erdbeeren, in Stücken
100 g Himbeeren
2 EL Puderzucker

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.
Gefrieren ca. 3 Std.

Mascarpone, Puderzucker, Vanillesamen und Zitronensaft in einer weiten Chromstahlschüssel verrühren. Rahm darunterziehen, zugedeckt ca. 3 Std. gefrieren, dabei zweimal durchrühren. Beeren mit dem Puderzucker pürieren, durch ein Sieb streichen, beiseitestellen. Frozen Mascarpone ca. 30 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. Frozen Mascarpone mit einem Löffel in Becher oder Gläser verteilen, Beerensauce darauf verteilen.

Tipp Beim Zubereiten in der Glacemaschine Rahm flüssig unter die Masse mischen.

Auch interessant