Rezept Ein feines Vergnügen: Kartoffel-Rüebli-Auflauf

Kartoffel-Rüebli-Auflauf

Überbacken: Rüebli, Kartoffeln, ein gluschtiger Guss - fertig ist der Auflauf.

Zutaten (für 4 Personen)

600 g Rüebli, in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
Salzwasser, siedend
600 g festkochende Kartoffeln, in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln

Guss
3 dl Gemüsebouillon
3 Esslöffel Frischkäse (z. B. Philadelphia)
2 Eier
1 Teelöffel Maizena
4 Tranchen Hinterschinken, fein geschnitten
100 g Tilsiter, grob gerieben
1 Esslöffel Dill, fein geschnitten

Vor- und zubereiten ca. 30 Min.

Backen ca. 35 Min.

Rüebli im Salzwasser ca. 3 Min. kochen. Kartoffeln beigeben, ca. 6 Min. mitkochen, abtropfen, Gemüse in eine gefettete, weite ofenfeste Form (ca. 3 Liter) geben.

Für den Guss Bouillon, Frischkäse, Eier und Maizena verrühren, über den Auflauf giessen.

Backen ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen. Schinken und Käse auf dem Auflauf verteilen, ca. 10 Min. fertig backen. Dill darüberstreuen.

 
Auch interessant