Rezept Poulet-Satay

Betty Bossi, Poulet-Satay-Spiesse
© Betty Bossi

Spiesschen gegen Fernweh: Die Poulet-Satay schmecken Gross und Klein.

Zutaten (Vorspeise für 4 Personen)

3 Pouletbrüstli ( je ca. 150 g)
12 gewässerte Holzspiesschen (siehe Tipp)
1/2 Zitrone, nur Saft
2 Esslöffel Erdnussöl
1 Esslöffel flüssiger Honig
1 kleiner roter Chili, entkernt, fein gehackt
1/4 Teelöffel Salz

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.
Marinieren ca. 1 Std.
Grillieren ca. 6 Min.

Pouletbrüstli je längs in vier gleich breite Streifen schneiden, flach klopfen, wellenförmig an die Holzspiesschen stecken. Zitronensaft und alle Zutaten bis und mit Chili gut verrühren, Spiessli bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.

Grillieren beidseitig je ca. 3 Min. über mittelstarker Glut, salzen.

 
Auch interessant