1. Home
  2. People
  3. Life
  4. Essen und Trinken
  5. Rezept - Hitverdächtig – Pouletschenkel mit Chinakohl

Rezept - Hitverdächtig

Pouletschenkel mit Chinakohl

Ob gebraten, gegart, zerzupft: Pouletschenkel sind schlicht unwiderstehlich. Und lassen sich rasch und einfach zubereiten. Je nach Gusto und Laune im Ofen, mit exotischen Gewürzen oder klassisch mit Gemüse.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Pouletschenkel mit Chinakohl

Familien-Schmaus: Pouletschenkel mit Chinakohl, Rüebli und Koriander

Betty Bossi

Pouletschenkel mit Chinakohl
 

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Pouletschenkel ( je ca. 200 g)
  • 1 EL Sojasauce
  • 400 g Chinakohl, in Streifen
  • 2 Rüebli, grob gerieben
  • 1 Bund Koriander, grob geschnitten
  • 2 dl Wasser
  • 1/2 TL Salz, wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten ca. 30 Min.

Pouletschenkel in der Sojasauce wenden, in der heissen Grillpfanne oder in einem Brattopf beidseitig je ca. 5 Min. grillieren. Chinakohl und Rüebli darauf verteilen. Wasser dazugiessen, würzen, zugedeckt ca. 15 Min. fertig garen. Koriander darüberstreuen.

2 Pulled Chicken im Salatblatt

Von Betty Bossi am 24. Dezember 2017 - 08:35 Uhr, aktualisiert 20. Januar 2019 - 13:04 Uhr