Rezept - Hitverdächtig Pouletschenkel mit Chinakohl

Ob gebraten, gegart, zerzupft: Pouletschenkel sind schlicht unwiderstehlich. Und lassen sich rasch und einfach zubereiten. Je nach Gusto und Laune im Ofen, mit exotischen Gewürzen oder klassisch mit Gemüse.
Pouletschenkel mit Chinakohl
© Betty Bossi

Familien-Schmaus: Pouletschenkel mit Chinakohl, Rüebli und Koriander

Pouletschenkel mit Chinakohl
 

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Pouletschenkel ( je ca. 200 g)
  • 1 EL Sojasauce
  • 400 g Chinakohl, in Streifen
  • 2 Rüebli, grob gerieben
  • 1 Bund Koriander, grob geschnitten
  • 2 dl Wasser
  • 1/2 TL Salz, wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten ca. 30 Min.

Pouletschenkel in der Sojasauce wenden, in der heissen Grillpfanne oder in einem Brattopf beidseitig je ca. 5 Min. grillieren. Chinakohl und Rüebli darauf verteilen. Wasser dazugiessen, würzen, zugedeckt ca. 15 Min. fertig garen. Koriander darüberstreuen.

2 Pulled Chicken im Salatblatt

Auch interessant