Rezept «Ich liebe dich!»: Seeteufel mit Bundzwiebeln

Seeteufel mit Bundzwiebeln

Verführerischer Genuss: Wickeln Sie Ihren Schatz mit einem Seeteufel um den Finger ...

Zutaten (für 2 Personen)

Fisch
350 g Seeteufel (Baudroie), ohne Knochen
2 Bundzwiebeln mit dem Grün
Salzwasser, siedend

Weissweinsauce
1 dl Fertig-Fischfond
1/2 dl trockener Weisswein, z. B. Riesling
1 Bundzwiebel, fein gehackt
1/4 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel weisse Pfefferkörner
1/2 Teelöffel Maizena express, hell
25 g Butter, kalt, in Stücken
1 Esslöffel Vollrahm
Salz und Pfeffer, nach Bedarf

Vor- und zubereiten ca. 35 Min.Den Fisch in 4 gleich grosse Stücke schneiden. Bundzwiebeln im Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen, längs halbieren, um je 1 Fischstück binden.

Für die Weissweinsauce Fischfond mit Wein, Bundzwiebel, Salz und Pfeffer aufkochen, Hitze reduzieren, Pfanne von der Platte ziehen. Fisch beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 7 Min. ziehen lassen, herausnehmen, warm stellen. Flüssigkeit auf 3/4 dl einkochen, absieben, in die Pfanne zurückgiessen. Maizena express unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, ca. 1 Min. kochen, Pfanne von der Platte ziehen, Hitze reduzieren. Butter portionenweise unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, dabei die Pfanne hin und wieder kurz auf die Platte stellen, um die Sauce nur leicht zu erwärmen, sie darf nicht kochen. Rahm beigeben, nur noch warm werden lassen, würzen.

Servieren wenig Sauce auf die vorgewärmten Teller verteilen, Fisch darauf anrichten, restliche Sauce dazu servieren.

Dazu passt Reis.

 
Auch interessant