Süsser Höhepunkt Paris-Brest mit Haselnuss-Krokant

Tiramisu, Glace oder ein Paris-Brest! In diesen Tagen bietet sich bestimmt eine Gelegenheit für eine köstliche Versuchung! Ein Festliches Dessert, natürlich selbst gemacht, ist für Jung und Alt die Krönung eines feinen Menüs.  
Paris-Brest mit Haselnuss-Krokant
© Betty Bossi

Verführung: Wer will denn einem Paris-Brest mit Haselnuss-Krokant wiederstehen?

Paris-Brest mit Haselnuss-Krokant
 

Zutaten (ergibt 6 Stück)

Teig

  • 1 dl Milch
  • 1 dl Wasser
  • 50 g Butter
  • 2 Prisen Salz
  • 2 EL Zucker
  • 120 g Mehl
  • 2–3 Eier, verklopft
  • 4 EL Mandelblättchen
     

Füllung

  • 50 g Zucker
  • 11/2 EL Wasser
  • 10 g Butter
  • 25 g Haselnüsse, fein gehackt
  • 3 dl Vollrahm
  • Puderzucker zum Bestäuben
     

Vor- und zubereiten ca. 55 Min. Backen/Trocknen ca. 45 Min.

Für den Teig Milch mit allen Zutaten bis und mit Zucker aufkochen, Hitze reduzieren. Mehl auf einmal beigeben, mit einer Kelle ca. 11/2 Min. rühren, bis sich ein geschmeidiger Teigkloss bildet, der sich vom Pfannenboden löst. Pfanne von der Platte nehmen. Eier portionenweise darunterrühren, der Teig soll weich sein, aber nicht zerfliessen. Teig in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 14 mm Ø) geben, 6 Ringe von je ca. 10 cm Ø mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Mandelblättchen darauf verteilen.
 

Backen/Trocknen ca. 30 Min.in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen nie öffnen! Anschliessend im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen ca. 15 Min. trocknen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, quer halbieren. Für die Füllung Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Butter und Haselnüsse beigeben, mischen, sofort auf einem Backpapier ausstreichen, auskühlen. Krokant fein hacken. Rahm steif schlagen, Krokant daruntermischen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben, Ringe damit füllen, mit Puderzucker bestäuben.

Auch interessant