Rezept Ghackets & Hörnli: Einfach gluschtig

Warum nicht mal wieder etwas typisch schweizerisches auf den Tisch zaubern? Das geht schnell und ist richtig fein.
Ghackets mit Hörnli, Betty Bossi, Rezept,

Bodenständig: Ghackets und Hörnli.

Zutaten: (für 4 Personen)

Bratbutter, zum Anbraten
500 g Hackfleisch (Rind)
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Rüebli, in Würfeli
100 g Sellerie, in Würfeli
2 1/2 dl Rotwein
2 1/2 dl Fleischbouillon
3 Esslöffel Tomatenpüree
1 Teelöffel Paprika
1 Lorbeerblatt
1/2 Esslöffel Thymian, fein gehackt
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
500 g Hörnli
Salzwasser, siedend


Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Bratbutter in einer Pfanne heiss werden lassen. Hackfleisch portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Rüebli und Sellerie beigeben, kurz anbraten. Wein dazugiessen, aufkochen. Bouillon und alle Zutaten bis und mit Lorbeerblatt mit dem Fleisch beigeben, zugedeckt ca. 30 Min. köcheln, Thymian beigeben, würzen. Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit dem Fleisch servieren.

Dazu passt: geriebener Käse.

Auch interessant