1. Home
  2. Life
  3. Essen und Trinken
  4. Rezept: Linseneintopf mit Waadtländer Saucisson, Betty Bossi

Rezept

Ein Topf, ein Genuss

Sie wärmen von innen. Und sie sind eine Wohltat für all jene, die es auch beim Kochen aufgeräumt mögen: Suppen und Eintöpfe hinterlassen wenig Abwascharbeit

Zutaten (für 4 Personen)

80 g Speckwürfeli
200 g Lauch, in Ringen
7 dl Wasser
400 g festkochende Kartoffeln, in Würfeln
150 g braune Linsen
1 Lorbeerblatt
1 Waadtländer Saucisson (ca. 350 g)
11/2 Teelöffel Salz, wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.
Schmoren ca. 40 Min.

Speckwürfeli im Brattopf langsam knusprig braten, herausnehmen. Hitze reduzieren. Lauch in demselben Topf andämpfen. Wasser, Kartoffeln, Linsen und Lorbeerblatt beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren. Die gebratenen Speckwürfeli daruntermischen. Saucisson auf das Gericht legen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Min. schmoren. Lorbeerblatt entfernen. Gericht würzen.

Servieren Saucisson in Scheiben schneiden, auf dem Linsentopf anrichten.

Von Betty Bossi am 29. Oktober 2014