Eros Ramazotti Italo-Pop vom Feinsten

Eros Ramazzottoi

Locker flockiger Auftritt. Der König des Italo-Pop: Eros Ramazzotti, 51.

 

 

Gut, die Haarpracht ist mittlerweile ergraut. Doch seine Canzoni kommen so gut gelaunt und munter daher wie vor 30 Jahren, als Eros Ramazzotti beim San Remo Festival mit «Terra promessa» den Newcomerpreis einheimste.

Nun, mit 51 Jahren, präsentiert der römische Schmusesänger, zu dessen grössten Hits «Se bastasse una canzone», «Un angelo disteso al sole» oder «Adesso tu» zählen, sein neues Album – es ist bereits das fünfzehnte. Der unbescheidene Titel: «Perfetto». Ob er dabei an sein Söhnchen Gabrio gedacht hat, das vor drei Monaten zur Welt kam? REA

Hallenstadion Zürich
5. 10. um 20 Uhr, Ticketcorner Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz), www.ticketcorner.ch

Auch interessant