1. Home
  2. Life
  3. Reisen
  4. Berghotel Obersee Ob Näfels GL Geheimtipp – Zimmer mit Seesicht

Der See schimmert blaugrün, die Wanderrouten sind märchenhaft schön. Und wer Hunger hat, ist hier auch richtig: 68 (!) Schnitzel-Varianten stehen im Berghotel Obersee ob Näfels GL zur Wahl; wer die Portionengrösse «Bärenhunger» wählt, muss bei den munteren Desserts («Vrenelisgärtli-Coupe», «Zwetschgen-Lisi») möglicherweise passen. Acht Zimmer gibts im romantischen kleinen Hotel, alle mit Seesicht. Gäste? Wanderer, Biker, Fischer, Picknicker. Man trifft sie später auch im Boggen-Hochmoor, auf dem Rautispitz (2283 m) oder im idyllischen Ahorntal. Der Weg ab Autobahn und Näfels hoch an den Obersee (1000 m) ist kurz, aber gewöhnungsbedürftig. Tipp: den «Rufbus» kommen lassen (Tel. 055 612 10 72). Armin Fischli, der im «Aeschen» wirtet, holt die Ausflügler zu sehr moderaten Preisen ab; die Passagiere bewundern seine Millimeterarbeit.

Von Urs Heller am 01.08.2015
Mehr für dich