Sonnenbaden auf Capri Geheimtipp «La Fontelina»

Capris exklusivsten Beachclub erreicht man nur nach einem kleinen Fussmarsch. Oder wie Milliardär und Chelsea-Besitzer Roman Abramovich mit der eigenen Jacht.
«La Fontelina»: Capris schönster Beachclub. Sonnenbaden, Pasta schlemmen.
«La Fontelina»: Capris schönster Beachclub. Sonnenbaden, Pasta schlemmen.

La Fontelina heisst die geheimnisvolle Bucht. Sonnenbaden in den Felsen, unter blauen Schirmen! Im VIP-Club wird auch eine wunderbare Pasta serviert. Wohnen auf Capri? Im berühmten «J. K. Place Capri» mit 180-Grad-Blick übers Meer, sofern der Preis keine grosse Rolle spielt (DZ ab 400 Euro); Fussballstars wie Bastian Schweinsteiger sind Stammgäste. Deutlich preiswerter, aber ebenfalls toll gelegenen: «Da Gelsomina» (DZ ab 120 Euro). Die berühmteste und beste Fischsuppe auf der Insel gibts im Ristorante Fontelina (Via Faraglioni).

Info: www.fontelina-capri.com, www.jkcapri.com

Auch interessant