Sechs Kilometer spass im Schnee Der Schlittelzug von Bergün

6 Kilometer Schlittelstrecke in Bergün
© Peter Fuchs

Abenteuer und Adrenalin! Hoch (nach Preda) mit der Rhätischen Bahn, runter (nach Bergün) auf dem Schlitten. 

 

 

Das hat nur Bergün zu bieten! Die längste beleuchtete Schlittelstrecke Europas (6 Kilometer, 400 Meter Höhendifferenz!) – und eine faszinierende Anfahrt an den Start. Die Rhätische Bahn (Markenzeichen: feuerrot) transportiert die Gäste im «Schlittelzug» auf der weltberühmten Unesco-Welterbe-Strecke hoch nach Preda, über imposante Viadukte und durch die Kehrtunnel des Albulatals. Runter gehts immer: Die meisten mögens gemütlich, andere suchen Tempo und Adrenalinkick. Schiefgehen sollte es eigentlich nicht: Die Seitenwände sind hoch. Und überall gibts SOS-Posten. Für CHF 28.– (mit Halbtax) oder CHF 19.– (mit GA) gehts den ganzen Tag und auf besonderen Wunsch auch noch nachts rauf und runter. Schlitten (bevorzugt: der «Davoser»), Helm und Skibrille kann man mieten. Viel Spass für die ganze Familie! 

Info: www.schlitteln-berguen.ch

Auch interessant