Neu eröffnet: «Riffelhaus» In Zermatt Whirlpool am Matterhorn

Whirlpool am Matterhorn
© HO

Whirlpool auf 2600 Metern! Das neue «Riffelhaus» ist ein geniales Ski-in-/Ski-out-Hotel!

Baden hier die Superreichen? Keine Angst: Das «Riffelhaus» ob Zermatt ist für alle da. Die Burgergemeinde hat das älteste Hotel im Tal (Baujahr 1853) liebevoll renoviert. Auf Vier-Sterne-Niveau, mit viel Arvenholz und nur 25 Zimmern (ab CHF 335.–). «Hüttenwart» ist ein Einheimischer: Bergführer Raymond Kronig, der am Bodensee auch schon für 14 GaultMillau-Punkte gekocht hat, jetzt aber ganz auf bodenständige Küche setzt: Bratwurst mit Rösti, Geschnetzeltes, Trockenfleisch aus der eigenen Trocknerei «ond alts Gsottus, wie es frier no ischi Grossmütter higi gmacht». Siedfleisch, Speck, Hauswurst und Bohnen also, nach Grossmutterart. Höhepunkt auf 2600 Meter über Meer: Sauna, Dampfbad und Outdoor-Whirlpool. Und das Matterhorn zum Greifen nah! Anreise? Mit der Gornergratbahn in 30 Minuten zur Station Riffelberg. 

Info www.riffelberg.ch

Auch interessant