1. Home
  2. Life
  3. Reisen
  4. Thunersee, Brienzersee, Interlaken Tourismus, Thun, Giessbach

Dampfschif auf dem Brienzersee
Spektakulär: Das Dampfschiff «Lötschberg» (Jg. 1914) und das Grandhotel Giessbach am Brienzersee. Swiss-Image

Doch noch Frühling und sommerliche Temperaturen? Interlaken Tourismus ist gerüstet und um gute Ideen nicht verlegen. Wer Thun entdecken will, kann anschliessend aufs Dampfschiff. Ausgerüstet mit einer Tageskarte 1. Klasse für die Schifffahrt, mit einer Mietkarte für Velos und vor allem mit einem üppigen Picknick-Korb (CHF 195.–, für zwei Personen, www.thunersee.ch). Das Freilichtmuseum Ballenberg (250 Bauernhoftiere, Handwerksdemonstrationen) ist nahe (www.ballenberg.ch). Und «Giessbach», das Traumhotel über dem Brienzersee, legt ein attraktives Frühlingsangebot auf: zwei Übernachtungen, zwei Vier-Gang-Nachtessen, Frühstücksbuffet ab CHF 299.– (www.giessbach.ch). Ausländische Touristen buchen «Dinner at home»: Einheimische öffnen für sie Türen und Kochtöpfe! Events: 50. Bernisch-Kantonales Jodlerfest (3.–5. Juni), Trucker & Country Festival (24.–26. Juni).

Info www.interlaken.ch

Von HE am 7. Juni 2016