Zauberwald Braunwald GL Auf den Spuren von Zwerg Bartli

  
Auf den Spuren von Zwerg Bartli
© HO

Märchenhafte Tour: Kinder werden auf dem Bartli-Erlebnisweg zu Detektiven.

Weit hinten im Glarnerland steht unter einer Tanne ein winziges Häuschen. Zwerg Bartli heisst der putzige Bewohner. Wegen ihm pilgert Klein und Gross ins autofreie Braunwald, macht Station am Wasserfall «Brummbach» und bei Tante Tiidi, die dem Zwerg die Hosen flickt. Bei der Edelsteinspalte liegt sein Pickel. Die Grubenlampe flackert noch, im Tellerchen liegt das Zvieri. Vielleicht ist er aber auch im Schloss bei der Felsspalte anzutreffen, wo der Thron des Zwergenkönigs steht? Acht beschilderte Lieblingsplätzchen säumen die leichte Rundwanderung (ab Gumen 3,5 Stunden, es gibt auch kürzere Varianten). Feuerstellen laden zum Bräteln ein. Zur Erinnerung gibts Souvenirs (Bücher, Cap, Rucksäckli). Der Braunwalder Märchenweg «Zwerg Bartli» ist bis Oktober geöffnet. Danach macht der Wicht Winterschlaf.

Info www.braunwald.ch

Auch interessant